Warum denn nicht so glücklich?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

ich denke, man sieht erstmal nicht, was man überhaupt davon hat. man hat zwar die schule hinter sich, aber jetzt kommen neue entscheidungen und anforderungen. aber man kann sich glücklich machen z.b. indem man sich für die prüfung selbst belohnt und/oder richtig feiert, um einen richtigen schlussstrich zu ziehen.

Ich hab auch letzte Woche mein Abitur bestätigt bekommen und fühl mich auch nicht besser ;) Ich war aber auch noch nie ein Mensch, der sich viel über irgendwelche großen Veränderungen oder große Ereignisse, etc. gefreut hat. Einige aus meinem Kurs sind in Tränen ausgebrochen vor Freude, aber manche sind eben nicht der Typ für solche Emotionalität ;) Aber macht doch nichts, ändert ja nichts an der Tatsache das man endlich mit dem ganzen Zeug fertig ist :)

Also nach meiner Realschulprüfung war ich sooo erleichter, dafür gibts keinen Ausdruck.. ich bin zwar noch nich wirklich fertig aber nach meiner letzten schriftliche Prüfung, da ham wir alle extrem gefeiert &ich war an dem Abend richtig froh alles 'weg' zu haben... des kommt bestimmt noch bei dir :)

das ist ganz normal nach dem abi, weil man festellt das man zukünftig auf eigenen beinen stehen muss, und das kann einem schon bedenken machen und die stimmung etwas sacken lassen.. aber denke doch so: du hast den höchsten schulischen abschluss den du erreichen kannst, und dir stehen alle türen offen ;)

du hast etwas besonderes gemacht, dass es keinen goldregen gibt, wusstest du doch schon vorherich vermute es sind die erinnerungen die dich etwas wehmütig machen...... mit freunden lernen um das ziel zu erreichen - das ziel ist erreicht nun geht es daran neue ziele zu stecken vielleicht machst du eine ausbildung oder studierst etwas ....

vielleicht denkst du, "dass was ich hatte war so schön" das ist normal man möchte immer lieber das vertraute zurück haben aber wenn du 2 wochen in deiner neuen welt bist, denkst du sicher gern an alles zurück aber möchtest du dann noch zurück? vielleicht ein bisschen ,,,,,

du wirst neue freunde finden und genauso viel spaß haben, wie bisher .......dann bist du fertig mit deiner ausbildung oder deinem studium und dann kommt wieder das gefühl ......die schöne zeit ist wieder vorbei .....das ist der lauf der zeit du solltest dir nicht so viele gedanken machen

Ich wünsche dir viel erfolg

Du hast eine Prüfung erfolgreich bestanden - so, wie viele andere auch.

Daß Du die Prüfung bestehst, das war Dein Ziel.

Dieses Ziel hast Du erreicht und erarbeitet.

Darauf kannst Du stolz sein oder es so betrachten, daß Du das erreicht hast, woraufhin Du gearbeitet hast.Du hast also nichts besonderes gemacht, sondern lediglich Dein Ziel erreicht.

Wenn Du zur Fahrschule gehst, dann doch wohl deshalb, weil Du den Führerschein haben willst.Wenn Du ihn dann hast, dann hast Du nichts besonderes vollbracht, bist eben nur Mitglied in einer Gemeinschaft von vielen Millionen Mitbürgern.

Also bleib locker und konzentriere Dich nun auf Deine nächsten Ziele (Ausbildung oder Studium).

gratulation zur reife prüfung. das muss dir erst einmal in den kopf kommen. studium, ausbildung oder ein jahr weg, nach egal wohin... dein geist ist geprüft, nun lass das leben auf dich zu kommen... sei froh, das du elitär bist und alle möglichkeiten hast... ich partizipiere heut noch daran.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!! Du solltest es geniessen, nun gute Chancen in der Arbeitswelt zu haben. Zu Deinem perfekten Glück fehlt jetzt nur noch ein klares Ziel, auf dass Du hin arbeiten kannst. Alles Gute und freu Dich

ich hab mich genauso wie du gefühlt, ist doch aber gut, das du immer noch etwas mehr willst und dich nicht auf deinen lorbeeren ausruhst.

das kommt erst. man realisierts erst spaeter.gratuliere uebrigens :-)

ging mir auch so..

(und mein abi ist schon ein paar jahre her)

kenn ich auch... :/ kann leider immer noch keinen rat dazu geben...

vielen dank für eure zahlreichen hilfreichen antworten;))

lass es mal sacken, in 2 - 3 tagen sieht das sicher anders aus....!

Herzlichen Glückwunsch, alles ist gut...

Was möchtest Du wissen?