Warum denkt meine Mutter immer falsch, wenn ich männlichen Besuch habe?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mal ehrlich, ich, männlich, bald 60, finde, dass die Mutter schon etwas über reagiert hat. Unsere Tochter ist kürzlich 18 Jahre alt geworden. Noch nie, wirklich, noch nie bin ich auf die Idee gekommen, dass während ihrer "Herrenbesuche" in den letzten 6 - 7 Jahre da etwas in einer Richtung abgehen würde, die vielleicht nicht so ganz in Ihrem bzw. meinem Sinne gewesen wäre. Entweder hat man Vertrauen zu seinen Kindern oder man hat es nicht. Meine Tochter konnte es schon seit eh und je besser mit Freunden als mit Freundinnen, jetzt hat sie einen festen Freund, weiß, wann sie sich um die Pille kümmern musste, das wurde kurz thematisiert und fertig. Ist doch das normalste in der Welt und kann man denn nicht Freunde/innen des anderen Geschlechts haben ohne das die anderen direkt denken, da würde was abgehen?

Deine Mutter ist irgendwie cool, muss ich schon sagen! :D

Wenn es dich nervt, kannst du natürlich sie auch ein wenig ärgern. Wenn du mal wieder Besuch hast und sie so etwas schreibt, dann stöhnt ihr ganz übertrieben herum und poltert ein wenig. Also richtig übertrieben. Mit allen Trara und drum herum.

Wenn sie dann klopf, dann einfach ganz normal die Türe öffnen und sagen ihr habt gespielt - mit einem ganz unschuldigen Blick.

Es geht doch nichts darüber Mama zu verunsichern... ;)

Ich finde deine Mutter hat sehr cool reagiert. Die Idee mit der geschriebenen Nachricht muss ich mir schon mal merken für den Fall dass meine Tochter in 14 oder 15 Jahren mal einen Freund mit nach Hause bringt.

Was das "falsch denken" angeht: Klar, DU weißt, dass er nur ein Freund in der Friendzone ist und dass du nichts mit ihm anfangen willst, aber woher soll denn bitte deine Mutter das wissen? Aber so wie deine Mutter drauf ist, kannst du bestimmt offen mit ihr darüber reden und sie wird dich auch verstehen (und zudem sehr beruhigt sein). 

Sei froh, dass du so eine tolle Mutter hast. Andere hätten den jungen Mann sofort hochkant rausgeworfen und dich ausgeschimpft ohne dich zu Wort kommen zu lassen (was natürlich eine völlig falsche Reaktion wäre, aber es gibt leider solche Eltern).

Mutter steht ständig an der Tür wenn ich besuch von Jungs kriege?!?

Hallo. Meine Mutter möchte dass ich langsam mal einen Freund habe (bin 16) und dann kommen halt manchmal Kumpels zu mir, aber sie stalkt uns immer... einmal musste ich auf Toilette, und als ich aus meinem Zimmer gegangen bin stand sie vor meiner Tür und hat anscheinend zugehört... ein anderes mal habe ich einen Kumpel zur Tür gebracht weil er gehen musste, und wir haben uns zum Abschied geküsst, und genau in dem Moment wo ich die Tür zugemacht habe kam Mama die Treppe runter und meinte 'na'. Das ist mir so unangenehm immer... kann ich irgendwas an meinem Zimmer machen sodass man von außen nichts mehr hört? Oder gibt's irgend ne andere Lösung vielleicht?

...zur Frage

Wie heisst der Film wo die Mutter aus dem Koma erwacht?

Mutter liegt im Koma, wacht wieder auf, und sie denkt, sie ist noch in den 70ern oder 80ern (glaub ich mal) Und die Kinder machen alles damit sie es weiterhin denkt

...zur Frage

Name eines Dämonen Film?

Vor ein paar Jahren habe ich mal ein Film gesehen, wo ich bis heute noch den Titel Suche. Es geht hauptsächlich um Dämonen: Es ist ein Normales Mädchen was bei ihrer Mutter wohnt und von nix Ahnung hat was passieren wird. Nach einer Zeit Träumt sie von einem Zeichen was sie überall hin malt und hin klebt. Sie denkt sie wird verrückt. Danach irgendwann kommen scheinbare normale Polizisten mit einem Hund rein aber die verwandelten sich in Dämonen und töteten glaube die Mutter (was sich im Nachhinein herausstellte ist es war nicht ihre richtige Mutter) auf jeden Fall geht es dann halt immer weiter und irgendwann gehört sie zu so einer Gruppe die sich das Zeichen in die Haut Ritzen um Dämonen zu bekämpfen. Wäre demjenigen unendlich dankbar.

...zur Frage

Mückenstich oder etwas anderes? BITTE UM HILFE?

Hallo Leute.

Ich komme gleich zur Sache. Ich hatte anscheinend heute Nacht besuch von jemandem. Bin heute morgen mit Stichen aufgewacht.

Das Problem ist, dass wir keine einzige Mücke im Zimmer haben. Ich bin bei meiner Mutter zu Besuch und hab bei ihr geschlafen.Sie hat keinen einzigen Stich/Biss.

Es sieht hat aus wie Mückenstiche und sie jucken auch so, sind es aber vermutlich nicht .

Bettwanzen sind eigentlich auszuschließen, meine Mutter hat es ja nicht.

Flöhe auch, denn wir haben zwar eine Katze, die kommt aber nicht raus und gehört ebenfalls meiner Ma.

Demnach müsste sie es auch haben.

Milbenallergie ist bei mir auch auszuschließen.

Ich hab das außerdem am rechten Knie und am Handgelenk.

Sind geschwollen und rot.

Nesselsucht ist es nicht. Sieht anders aus und hatte ich auch schon zwei mal.

Jetzt zur alles entscheidenden Frage...

Was könnte das noch sein ?

Danke für eure Hilfe

LG

...zur Frage

meine freundin 13 wird geschlagen, von der mutter ins zimmer gesperrt, sie ritzt sich und ihre mutter denkt sie würde auf ihren freund stehen was soll ich tun?

...zur Frage

Wie heißt dieser Film?

Ich hab ich glaube 2014 oder so im Kino einen Film geschaut, da ging es darum das ein Mädchen immer unbewusst ein Zeichen gemalt hat und irgendwann ihr ganzes Zimmer voll war mit Bildern davon und ihre Mutter sie immer beschützen wollte davor, sie es aber nicht geschafft hat und die Tochter dann zusammen mit ein paar anderen gekämpft hat um irgendwas...

Vielleicht kommt es ja irgendwem bekannt vor 😂

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?