Warum denken wir oft gleich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf GF äußern sich Menschen desselben Kulturkreises. Sie erfuhren und erfahren eine weithin ähnliche Sozialisation, das heißt, wir wuchsen in einer Gesellschaft auf, die die gleiche Sprache spricht, übereinstimmende Werte und Ansichten teilt. Im Allgemeinem unterlagen und unterliegen wir den gleichen biologischen und genetischen Bedingungen. Aufgrund von Forschungen ist es möglich, menschliches Verhalten teilweise vorherzusagen (siehe die zuvor genannten Prämissen). Diese 'Berechenbarkeit' ist lebens- und überlebensnotwendig. Es ist nützlich und beruhigend zu wissen, dazu voraussetzen zu können, dass ein Mensch mir bei der Begrüßung die Hand zum Händedruck reicht und nicht um mich zu verletzen. Zum gesunden Menschenverstand: Obwohl oben von gleichen Bedingungen gesprochen wurde, wirken diese dennoch unterschiedlich, führen im Einzelfalle zu abweichenden Ergebnissen. Selbst bei Menschen desselben Kulturkreises sind übereinstimmende Kenntnisstände nicht gewährleistet. Ich stimme mit Ihnen soweit überein, dass, wer eine Frage erarbeitete, die Vorstellung der Antwort in sich trägt.

Ich finde das eine spannende Frage...

Warum sehr viele im selben Wortlaut schreiben, könnte etwas mit dem Sprachwitz zu tun haben. Man kann ja einen Witz oder eine lustige Bemerkung auf sehr viele verschiedene Arten erzählen/ sagen. Je nach Wortstellung und Betonung, Gestik und Mimik wirkt er dann eben lustiger oder nicht. Hier bei der schriftlichen Erzählung bleibt von all diesen Aspekten nur noch die Wortstellung und Wortwahl übrig, der Witz soll aber nach wie vor lustig sein. Also sucht man nach dem besten Wortlaut und viele andere eben auch.

Das liegt daran, dass wir alle in der gleichen Gesellschaft leben und die gleichen ethnischen Werte haben. Wir lernen von kleinauf, was richtig und was falsch ist. Wenn also jemand was fragt, dass gegen unsere ethnischen gesellschaftlichen Normen geht, dann denken wir natürlich alle, dass es falsch ist. Der gleiche Wortlaut ist dann eher Zufall... bei kurzen Sätzen gibts ja auch nicht soviele Möglichkeiten... subjekt Prädikat Objekt ;) Wenn du mal ins Ausland fährst, wirst du merken, dass andere ethnische Werte auch andere Ansichten bedeutet.

deewee 11.10.2010, 07:42

zu finntheking - Ethnisch oder ethisch? Wir lernen, was die Menschen für richtig und falsch halten.

0
User2241 11.10.2010, 11:13
@deewee

ups sorry, natürlich ethik/ethisch ;-) war schon spät

0

Ja in gewissem Maße ist die menschliche Logik durchschaubar. Aber leicht ist das nicht.

Eine fast philosophische Frage.

Um´s kurz zu machen :

Alle Menschen sind unterschiedlich.

Und irgendwie sind wir auch wieder alle gleich.

Diese Gedankengleichheit in bestimmten Momenten können wir nicht be- oder ergründen.

So isses mit der Evolution des Menschen...

Ich bin gerade zu faul und auch ein wenig müde um auf diese Frage zu Antworten - vielleicht habe ich auch einfach keine Erklärung. Es ist aber heute schon die dritte sehr gute Frage wie ich finde!

yeah hab ich auch geschrieben

Ich gehörte dazu xD war eig. nicht beabsichtigt

doncrabbino 11.10.2010, 00:46

Das finde ich ja so interessant daran. :)

0

Was möchtest Du wissen?