Warum denken manche Männer sofort, dass man was von ihnen will, wenn man sich nur freundlich und aufmerksam ihnen gegenüber verhält?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, ich als Mann kann dir sagen, dass wir manchmal einfach echte Dullis sind. Wenn wir eine hübsche Dame sehen, dann ist das immer ein Grund dafür, sich mit der auch einfach in Verbindung setzen zu wollen. Wenn diese dann auch noch sympathisch sind, freuen wir uns umso mehr und gehen davon aus, dass wir genau so attraktiv sind für sie, wie sie für uns. Manchmal, da hat man(n) auch einfach Tage, wo einen freundlicher Kontakt zum anderen Geschlecht durchaus glücklich macht und man eventuell zu viel interpretiert, in das nette Gespräch beim Bäcker. Ich hab das selbst erlebt und für mich dachte ich, es sei weil sie mich etwas mehr als nur gern hat. Da kann Frau nicht unbedingt was für.

Nun, es gibt aber auch ''normale'' freundliche männliche Gestalten, die einfach gerade weil du sympathisch bist, mit dir Kontakt halten wollen. Sind ja nicht immer alle gleich auf Sex oder Beziehung aus.

Eventuell beim nächsten Mal einfach klar sagen, dass das kein Flirtversuch von dir war. 

Hoffe, es konnte dir helfen, Männer zu verstehen. Manchmal viel schwieriger als Frauen ;)

Liebe Grüße

-lukas

Sie wollen nur die Optionen überprüfen. Nicht jeder der dich danach fragt ob du einen Freund hast, will sofort mit dir ins Bett. Sie wollen (so vermute ich) nur mal abklären ob es jemanden gibt, der ihnen Ärger machen könnte, wenn sie sich mit dir unterhalten, oder wissen wollen was für Gefühle sie in dich investieren können.

Wir sind nun mal so gestrickt.

Eine Frau ohne Ehering ist eine potentielle Partnerin zur Arterhaltung. Und wenn sie hübsch ist, lassen wir uns auch durch den Ehering nicht irritieren.

Allerdings habe ich noch keine Frau nach Watsäpp oder einem Freund gefragt. Eine erwachsene Frau, die weiß, was sie will und was sie nicht will, sendet bei Interesse von sich aus eindeutige Signale aus, ohne daß man(n) über kindliche Umwege nach Teenie-Kommunikationsmitteln oder Partnern buddeln muß.

😂😂 Arterhaltung...top!

0

Für Männer ist es beinahe unmöglich zu wissen, ob eine Frau lediglich höflich sein will. Ich kenne Frauen die denken sie haben den ersten Schritt gemacht, wenn sie mal "Hey" sagen oder ein Bild auf Facebook liken.

Für Männer ist es oft schwer bis gar nicht zu unterscheiden, ob sich eine Frau lediglich nett unterhalten möchte, oder ob sie eventuell an einer intensiveren Bekanntschaft oder gar an einer Beziehung interessiert ist. Daher liegt es meiner Meinung nach in der Natur der Sache, dass der Mann, wenn er die Frau interessant oder attraktiv findet, einmal das Terrain sondiert. Wenn Dich jemand uninteressant oder sogar unsympathisch findet, wird er Dich wohl auch nicht fragen.

An der Frage: "Hast Du eigentlich WhatsApp" oder "hast Du einen Freund?" kann ich eigentlich nichts Zudringliches erkennen, unter Aufriss stelle ich mir was anderes vor.

Was möchtest Du wissen?