Warum denken manche, dass Homosexualität eine Krankheit ist- Ich möchte der Schlammschlacht der Originalfrage ausweichen .OK?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

letztens meinte einer zu mir "Weil Adam und Adam sich nicht gegenseitig in den Hintern gepimpt haben" 

Ob man den müll nun glaubt ist natürlich eine andere Sache... denn mal wieder hindert ein fiktiver Charakter einige Leute daran sich eine eigene Meinung zu bilden.

Die Bibel hat wahrscheinlich damals noch nicht mal vorgesehen, dass dadurch homosexuelle diskriminiert werden. Der Autor des Buches schüttelt wahrscheinlich jetzt noch mit dem Kopf für jeden Idioten der denkt dadurch einen legitimen Grund zu haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?