Warum denken immer alle, dass alle Menschen in Afrika wie in der Steinzeit leben?

18 Antworten

Ich weiss zwar nicht in was für eine Schule du gegangen bist aber ich glaube nicht dass dir das so direkt in der Schule vermittelt wurde. Es wird eher wenig Thema gewesen sein, aber irgendwann werdet ihr in Geografie auch mal über Afrika gesprochen haben. Afrika ist einfach ein Thema was in den Nachrichten wenig vorkommt und wenn, dann geht es um Krieg oder Hungerskatastrophen. Was stimmt ist, dass das allgemeine Wissen über Afrika sehr dünn ist. Wenn du auf der Strasse ein paar wildfremde Leute bitten würdest dir mal fünf Länder in Afrika aufzuzählen (es gibt 54) würde ich wetten dass das nur einer, vielleicht zwei von zehn kann. Ich selbst habe auch ziemlich wenig Wissen über Afrika, das gebe ich ganz offen zu. Aber wo dir jetzt mal klar geworden ist wie unwissend du bist, liegt es an dir etwas dagegen zu tun.

Ich denke, ganz einfach, weil Afrika der Kontinent ist, über den die Öffentlichkeit am wenigsten informiert ist.

Kaum jemanden interessiert es wirklich, was dort passiert. Vor allem auch, da es sich ja um sehr viele Länder Handelt und die Zusammenhänge dementsprechend komplex sind. Wen interessiert zum Beispiel, was genau in der Zentralafrikanischen Republik zurzeit passiert

Erst recht reist niemand, oder jedenfalls kaum jemand dort hin.

Als Folge davon geistern überall noch die Bilder der Hungerkatastrophen der 70er und 80er durch die Köpfe der Leute.

Afrika ist doch kein Buschdorf.

Es gibt noch Menschen in Afrika, die noch wie in der Steinzeit leben.

Viele Kriege, die in Afrika immer wieder aufflammen, haben ihren Ursprung in der Kolonialzeit. Die meisten von den Kolonialisten damals gezogenen Grenzen wurden mit dem Lineal auf der Landkarte gezogen - ohne Rücksicht auf die Völker, die seit Jahrhunderten ihre eigenen Grenzen ohne Lineal beachteten.

Kolonialisten haben z. B. auch immer den zweit- oder gar drittmächtigsten Stamm eines Gebietes unterstützt (Bildung, Förderung der Infrastruktur) und damit über Jahrzehnte Missgunst gesät.

Wo die meisten Kriege sind, entwickelt sich die Gesellschaft kaum weiter.

In Südafrika wurde die erste erfolgreiche Herztransplantation der Welt durchgeführt.

Hüstl, Barnard war Weisser und nicht Waweru, der kleine Junge, der immer versuchte, Mama Kidogo ein Zebrasteak zu mopsen während sie ihre Mittagspombe schlürfte.

0
@ilknau

Von mir aus kannst Du bellen, er war Afrikaner.

Waweru hatte nicht die Spur einer Chance, Herzspezialist zu werden, ungenutztes Potential.

0

Warum sehen Menschen aus anderen Ländern so anders aus?

Ich frage mich wiso Menschen die in anderen Ländern leben so extrem anders aussehen.Wiso ist man schwarz wenn man aus afrika kommt.warum haben in china und japan alle schlietzaugen?

...zur Frage

Strom in Afrika? Wie?

Hallo! Mir war eben kalt, darum habe ich die Heizung angemacht. Daraufhin musste ich gleich an das Leben in Afrika denken. Dort können die Menschen nicht einfach die Klimaanlage anmachen bzw. warmes Wasser fließen lassen.. Meine Frage ist, wie die Menschen in Afrika überhaupt Strom erzeugen? Mit Wasser? Pflanzen? Gezeiten?..

...zur Frage

Affen leben doch in Afrika?

Und wenn Menschen vom Affen abstammen, wie geht es dann dass es überall auf der Erde Menschen gibt und nicht nur in Afrika ? Ich meine Transportmittel wie Flugzeuge, Schiffe, Autos etc. gabs denk ich doch noch garnicht ??

...zur Frage

Wiso wird Afrika in den Medien immer nur Arm gezeigt?

Im Fernsehr sieht man nur Armut über Afrika, es gibts sehr viele Menschen in Europa die ernsthaft fragen ob Es Duschen oder Autos in Afrika gibt. Das ist alles Medien Manipulation. Es gibt sehr viele Länder in Afrika, Ghana, Nigeria, Kamerun, Elfenbeinküste, etc... da gibt es tausende Städte die schöner sind als Manche Städte in Europa, warum zeigen das die Medien nicht?

...zur Frage

warum sind afrikaner/afrikanische länder so arm?

wieso sind eigentlich afrikanische länder so arm?also in sehr vielen gegenden dort haben die menschen nicht mal genug zu trinken oder zu essen.sowas wäre hierzulande ja unvorstellbar. es gibt ja auch länder die net so wohlständig sind z.b in südamerika oder im nahen osten.aber dort haben die menschen immerhin genug zu essen und trinken bzw die grundlagen zum leben. liegt es daran das es in afrika kaum regnet oder liegt es am unvermögen der menschen dort das sie, oder ihre kinder teilweise am hundertod sterben oder krank werden (hiv usw)

...zur Frage

Muss man überall (!) leben können- egal ob im Dorf oder in der Großstadt und was wenn man es nicht kann?

Hatte ein Gespräch mit meiner Oma und die meinte, auch als junger Mensch muss man in einem Dorf leben können - auch wenn man dieses Dorf nicht kennt udn keine Verbindung dahin hat. Es gibt junge Menschen die gerne in einem Dorf leben, dort aufgewachsen sind oder einfach Städte nicht mögen, aber ich liebe Großstadt und habe auf Dörfern das Gefühl ich würde ersticken. Wie geht es euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?