Warum denken fast alle Männer nur an das eine?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Männer, jedenfalls halbwegs junge und gesunde Männer , denken nicht immer "nur" an das eine, sondern immer auch an das eine. Dass sie "nur" dies täten, ist eine bösartige Verleumdung. Männer sind auch zu anderen Denkakten fähig.

Die von mir nicht bestrittene Tatsache, dass sie immer auch an das eine denken,liegt daran, dass ihr Testosteronspiegel deutlich höher ist als der der Frauen. Testosteron ist das Hormon, das die sexuellen Bedürfnisse anregt.

Diese sexuellen Bedürfnisse sind nützlich für die Erhaltung der Art. Ich habe vier Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gilt nicht nur für die Männer das wäre unfair. Es gibt auch Frauen die so ticken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Feststellung bezüglich der Männer dürfte wohl arg übertrieben sein und es gibt folglich keineswegs wenige Frauen die ebenso nur an das eine sprich Sex denken und letztendlich derweil diese Gedanken durchaus auch oft in der Praxis sozusagen umgesetzt werden, so mag es zwar sein, das die Männer möglicherweise oft oder eben öfter nur an Sex denken als die Frauen, die willigen Gespielinnen für diese Spiele müssen sie aber dennoch erst sozusagen auftreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Das ist manchmal übertrieben ich glaube das ist nur ein Gerücht aber wenn es stimmen sollte dann vielleicht weil sie einfach mal Spaß haben wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das denken nur viele. Frauen haben auch das Bedürfnis nach Sex.
Bei Männern geht es meistens darum sich zu beweisen...
Wer mehr fickt, der ist halt besser.
Bei Frauen wird man als Sch**mpe bezeichnet, wenn man oft Sex hat.

So denke ich mir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät. Evolution. Wir Männer sind seit jeher dazu gezwungen unsere Art am Leben zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum verallgemeinern immer fast alle Frauen?

Auch falsch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Luanabear, ich möchte dih mal bissel aufklären da ich bissel mehr Lebenserfahrung habe, als der ein oder andre hier.

1. Nicht alle Jungs ticken gleich und es ist ein Vorurteil

2. Bei manchen Jungen sind die Hormone stäker ausgeprägt, bei andern weniger stark.

3. Manche Mädchen denken auch nur an das eine, was völlig normal ist.

4. Und wenn irgendwas 2 Menschen spaß macht und es schön ist, warum nicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du denkst auch grad daran 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An was denken die denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil das nicht stimmt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil Männer ihren Verstand nicht zwischen den Ohren, sondern zwischen den Beinen haben .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?