Warum denken die meisten leute,die Viel geld haben,daß sie was besseres als die anderen sind,?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Denken die das?.

Die haben die Sorge,dass ihnen das schöne Geld abhanden kommen könnte,das es weniger wird, oder ihrem Geld ein anderes Unglück zustösst.

Um sich davon abzulenken,geben sie sich der Illusion hin,die "ärmeren" wären die Minderwertigen.

Diese Menschen haben selten eine christliche Einstellung,denn am Tag der Abrechnung,würde eventuell die Frage gestellt, "warum bist du so egoistisch?.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDeadTriller
30.06.2016, 13:44

Danke.! Endlich mal einer der es versteht....

0

Das liegt daran, dass diese Leute oft in Positionen sind, wo sie gewohnt sind, dass alles nach ihrem Willen läuft. Wenn du Chef einer Firma bist und jeder macht alles um dir zu gefallen, fühlst du dich besonders. Aber sind auch nicht besser als alle anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da diesen Spruch: "Geld verändert die Menschen nicht, es zeigt ihren wahren Charakter"

Ich persönlich habe 2 Leute in meinem Freundeskreis, einer bekleidet eine hohe Position in einer Großen Firma, der andere hat eine eigene Firma. Beiden merkt man privat überhaupt nicht an das sie finanziell entspannt leben, bei dem Firmenbesitzer wusste ich das sogar die ersten paar Jahre nicht.

Menschen, welche meinen etwas besseres zu sein, machen das unabhängig ihrer Finanzen. Bei den "reicheren" dieser Gattung sieht man es nur deutlicher, da sie sich leichter tun, von oben herab zu handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht so pauschal sagen, auffallen tun nur die, die auch mit ihrem Geld protzen. Viele sind aber auch reich, ohne daß man es ihnen anmerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir fällt auf, dass diejenigen welche wirklich viel Geld haben, eher bescheiden sind und auch nicht drüber reden... Diejenigen, welche meinen sie wären was Besseres, haben meistens finanziell nichts auf der Pfanne...

Spreche jetzt von den Leuten, die ich persönlich kenne... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Woran erkennst du das Menschen viel Geld haben? Kannst du direkt ins Gesicht schauen und erkennst --hui der hat aber viel Geld?

Nein, kannst du nicht. Es ist ein Aberglaube das man glaubt der oder diejenige hat viel Geld. Du schaust den Menschen nur ins Gesicht und bist im Glauben der "müsste" viel Geld haben. Viele die ein großen Haus , einen dicken Wagen (Auto) und sonstiges haben, haben auch dementsprechend viele Schulden und machen auf dicke Hose.

Im übrigen, die die viel Geld haben, haben es nicht nötig zu glauben sind seien was besseres und denken es auch nicht. Meistens sind es die, die ein persönliches Ego Problem haben (hat aber Null mit Geld zu tun)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDeadTriller
30.06.2016, 13:42

Vorgestern kam ein 17 jähriger zu mir. Er hatte eben Teure sachen an,und hat versucht,mich fertigzumachen. Er dachte eben er währe ,,Besser" . Er sagte eben zu mir ,,du Freak. Kannst du dir nichts leisten ?? " Verpiss dich mal.

Das war am Bahnhof...

Dann heute morgen:   Ich ging mit ein paar guten Freunden raus. Dann kam einer aus der 11.klasse mit seinen eltern und er fing an,uns auszulachen,weil wir schlechte handys haben. Er holte dann angeberich sein iPhone 6S Plus raus und beleidigte uns weiter. Seine eltern lachten !!!!!!!! Da habe ich gedacht,was sind das fûr menschen??????

du irrst dich . Er hat uns als ,,Opfer" bezeichnet.

0

Hallo, 

wer sein Geld ehrlich und hart erarbeitet hat, darf darauf ruhig stolz sein. 

Leute, die permanent mit Reichtum protzen, kompensieren damit meist irgendetwas, was sich nicht mit Geld kaufen lässt. 

Liebe Grüße

Leseratte87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft denken diese Menschen aber gar nicht, dass sie etwas besseres sind. Durch die "Einbildung" sie würden sich für etwas Besseres halten, neigt der Mensch das auch so selbst zu sehen, obwohl die anderen gar nichts machen, was darauf zurück zuführen wäre.

Weil jemand einen Anzug trägt und ein großes Auto fährt, hält er sich nicht automatisch für etwas Besseres, denn er selbst empfindet dies als normal. Wenn allerdings jemand dies nicht hat, könnte man schnell zum Neid tendieren und solche Personen durch ihr Auftreten verurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du denkst, dass die meisten Leute, die viel Geld haben, so denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?