Warum denke ich in der ihr Form?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kanns dir nicht erklären, aber vielleicht helfen.

Ich füre regelmässig diskussionen mit mir selber und als 3 Person gucke ich mir dabei zu.

Manchmal denke ich genau so wie du in mehrzal von mir, manchmal auch nicht.

Ich sag manchmal wenn ich im stress bin in gedanken zu mir selber ich solls maul halten wenn ich was unpassendes anfange zu denken. 😅 😂

Bei mir kam es damals davon das ich mit meinen Postern geredet habe da sie mir ziemlich echt vorkamen. Und dann habe ich alle abgenommen, aber hab halt so weiter gemacht als wären die da noch 😅😂😂

Vlt wars bei dir ähnlich?

Ja, bei mir ist es extrem ähnlich. Das mit den Beleidingen passiert oft😅

1

Ist doch interessant. So, als würdest Du die Dinge aus einer kritischen/teilnehmenden Distanz sehen. Eine tolle Sichtweise. Könnte ich vielen Mitmenschen empfehlen.

Ja, genau

0

Ich z.B. habe früher Zahlen mit Farben assoziiert. Vielleicht ist das, wie bei mir, eine Art Macke. Jeder hat irgendwelche Macken.

Multiple Persönlichkeit? Das Wort "Störung" könnte man ja weglassen...

Was möchtest Du wissen?