Warum denk ich immer noch darüber nach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Depressionen haben ja meistens irgendnen Grund. Das hängt oft mit Stress und all dem zusammen, also kann es sein, dass unangenehme Erinnerungen hochkommen, wenn du jetzt öfter wieder im Stress bist und eben diese Niederlagen erlebst. Ich bin auch kein Arzt, aber ich habe selber Depressionen und meine Höhen und Tiefen und nach einer längeren guten Phase bekomme ich auch immer wieder in schwierigen Situationen Angst, dass es wieder anfängt. Es ist nicht immer so, aber eben manchmal. Damit will ich dir keine Angst machen, aber es hilft auf alle Fälle mit jemandem zu sprechen, bei dem du weißt, dass er das ernst nimmt kmd versteht. Du warst ja bestimmt bei nem Psychologen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fishly24
15.11.2015, 22:39

war ich früher mittlerweile nicht mehr. und danke für deine antwort ich werd mal über das mit dem stress nachdenken hab ich nämlich schonmal gehört vielleicht liegt es ja wirklich daran oder so

0

Was möchtest Du wissen?