warum dehnstäbe nicht dauerhaft tragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

einfach weil sie so schwer sind, dass sie das neu gedehnte Ohr weiter dehnen/"ausleihern" und du weißt sicher, dass man nach jedem mm Dehnschritt einen Monat warten sollte, bis man weitermacht. Lässt man den schweren Dehnstab aber drinnen dehnt es praktisch dauernd und es kann zu rissen im frisch gedehnten (->gereitzten) Stichkanal kommen. Je nach Gewebefestigkeit kann es sein dass es dir nichts/nicht viel ausmacht, ist bei jedem unterschiedlich, aber generell gilt: Dehnstab raus und Tunnel rein. Außerdem könntest du im Schlaf hängenbleiben und ihn ausreißen, ist ja ziemlich groß, vor allem bei über 10mm und dann ist das Gewicht sicher nicht mehr angenehm zum dauertragen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
misura 06.04.2013, 23:19

hm oke,bei größeren größen könnts problematisch werden,aber ich glaub bei 2,4mm dürfte das noch kein thema sein

0
HelftMir123 07.04.2013, 00:03
@misura

ja denk ich auch net, aber dann eben aufpassen :) viel spaß noch beim dehnen :D

0

Was möchtest Du wissen?