Warum dauert sowas so lange (Gericht)?

2 Antworten

Moin,

wenn sowas lächerliches wie Hausfriedensbruch angeklagt wird, spricht viel dafür, dass der gute sich schon andere Sachen hat zu Schulden kommen lassen. Je nachdem, ob wir hier von Jugendgericht sprechen, darf dann auch noch die Jugendhilfe einen ausführlichen Bericht abliefern, außerdem werden alte Verurteilungen beim Jugendstrafrecht ebenfalls vorgelesen, das kann sich dann ziehen. Außerdem kann auch davor noch ein anderer Termin gewesen sein, der nicht rechtzeitig fertig geworden ist, etc etc

Der kriegt höchstens sozialstunden, wenn es das erste mal war.

Keine Sorge der meldet sich in max. 24 Stunden.

Hast sowieso nichts zu befürchten wenn du selbst nichts getan hast ;)

Ich war nicht dabei, ich lass von sowas eh die Finger

0

Was möchtest Du wissen?