Warum dauert die BIOS boot Zeit so lange, trotz zwei Autostart Programmen ?

...komplette Frage anzeigen Autostart  > Taskmanager - (Computer, PC, Zeit)

4 Antworten

SSD oder HDD? Welches Windows?

Also ich boote mit einer HDD, Legacy, Windows 10 Upgrade vom Windows Bootscreen an auch etwas 20-30 Sekunden, bis das System dann auch wirklich nutzbar ist.

Guitarx 07.09.2015, 13:15

SSD 120 /HDD 1TB /WIN8.1

0

Deaktiviere mal das Java.. Ist eh Unsinn im Autostart. Außerdem könnte es an einem Vierenscanner liegen bzw. dessen Einstellungen oder einem defekten Treiber.

Guitarx 07.09.2015, 13:09

Danke werde das mit Java umsetzten. Allerdings sind alle Programme deaktiviert. wie z.b. das der Vierenscanner

0
Toblas 07.09.2015, 13:21
@Guitarx

Schau auch in den Hardware Manager wegen möglicher Treiberprobleme. Außerdem lassen sich gute Virenscanner nicht wirklich einfach so deaktivieren.

0

Das kann man partu nicht sagen. Viele Komponente sind für sowas verantwortlich. Wenn die Festplatte etwas älter ist kann das ein Grund sein. Eine SSD hate ne Boot Zeit von 2-4 Sekunden ;) Mal die ausprobieren. Da muss ja nur das Betriebssystem drauf und die restlichen auf die Festplatte

Guitarx 07.09.2015, 13:08

es schwankt immer zwischen 5 - 20 sekunden die Zeit.. Festplatte, sowie der komplettte PC ist 3 Wochen alt. SSD 120 GB vorhanden. Das mit dem BS auf die SSD wusste ich noch nicht. Ich versuchs mal :)

0
Goodgamer30 07.09.2015, 13:09
@Guitarx

Festplatte danach als zweite anstöpseln und dann einen Cleanup ausführen. Da kein Betriebsystem auf der am Laufen ist geht das dann auch. Und 5-20 Sekunden ist NORMAL für eine Festplatte

0
Guitarx 07.09.2015, 13:19
@Guitarx

noch eine Frage: muss ich das BS kopieren oder verschieben?

0

Du hast völlig vergessen, zu schreiben, wie lange das Booten braucht. Dann zweitens: Was soll die BIOS-BGootzeit überhaupt sein? Das BIOS ist das teil, welches man durch F2 oder die DEL-taste aufrufen kann beim Booten.

Guitarx 07.09.2015, 13:06

Sorry, es schwankt immer zwischen 5 - 20 sekunden  

0
onomant 07.09.2015, 13:12
@Guitarx

Es schwankt immer zwischen 5 - 20 sekunden  

0

Dann ist doch alles in Ordnung

0
Minihawk 07.09.2015, 13:16
@Guitarx

Während des Bios-Boot zählt das System nur seine Tassen im Schrank und meldet Geräte an (Festplatten etc.). Das hat überhaupt nichts mit den installierten Komponenten des Betriebssystems zu tun, denn noch kein Itzelchen des Betriebssystems ist überhaupt geladen.
So fern du es im Bios aktiviert hast,d ass USB-Boot funktioniert und/oder auch von CD gebootet werden kann, so deaktivierte das oder achte darauf, dass keine CDs in den laufwerken liegen und keine USB-Speichergeräte (STicks, Platten) angeschlossen sind.

0
Toblas 07.09.2015, 13:11

Warum so kleinlich, Die Bootzeit des Bios ist die Zeit vom Einschalten des PC, bis zum Start des Betriebssystems. Das ist schon soweit korrekt.

0

Was möchtest Du wissen?