Warum dauert die Ausbildung 3 1/2 Jahre?

4 Antworten

weil es ein weites Feld ist. Außerdem müsste der arme Arbeitgeber ja eher den vollen Lohn zahlen.

Es gibt einige Berufe in denen die Ausbildung 3,5 Jahre dauert. Die meisten Ausbildungen dauern zwar drei Jahre, aber eben nicht alle, liegt einfach am Berufsfeld.

Aufgrund der Kompexibilität des Berufes. Wenn Du Dich aber anstrengst und gut bist, kannst Du aber evtl verkürzen.

Was möchtest Du wissen?