Warum dauern manche operative Eingriffe über 6 Stunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazurechnen muss man auch noch die Anästhesie-Zeit und die Erhaltung der der Anästhesie während der Operatioen.

Dadurch, dass die Anatomie des menschlichen Körpers biologischer Herkunft ist, muss man Bedenken das in der Biologie alles Prozesszeit und Verheilungszeit brauch und das brauch Zeit.

Anders als bei Maschinen, z.B. ein Auto, das du weitaus schneller reparieren kannst, weil die Bauteile nur physikalische Material-Eigenschaften haben,
sind Menschen einfach "wartungsintensiver" aufgrund der Genetik und insbesondere der Biologie. Und das resultiert in der OP-Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TB,

das kommt darauf an, wie viele Schritte die Operation hat. Jeder Schritt dauert seine Zeit. Lange dauert es z.B. wenn sehr feine Strukturen beachtet oder genäht werden müssen (z.B. Blutgefäße, Nerven), wenn auf Schnellschnitte gewartet werden muss (das bedeutet, dass während der Operation ein Gewebeteil in die Pathologie geschickt wird, dort mikroskopisch untersucht und das weitere Vorgehen der OP von dem Ergebnis abhängt, dann wartet man ca. 20-40 Minuten) oder wenn auf komplexe Art etwas rekonstruiert werden muss (Verschiebeplastik).

Lange dauern z.B. Krebs-Operationen im Bauchraum, wenn mehrere Organe (z.B. Gebährmutter, Eierstöcke, Darm, Blase) betroffen sind und nach und nach operiert und dann noch Lymphknoten gesucht und entfernt werden. Oder an mehreren Stellen operiert werden muss z.B. bei Polytrauma.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es komplexe Operationen gibt, die einfach viel Zeit beanspruchen.

Oft werden auch mehrere Stellen nacheinander Operiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Lungentransplantation dauert ca. 24h. Da muss erstmal die alte Lunge rausgekommen werden und die neue muss eingesetzt werden. Es muss alles verbunden werden, also Blutgefäße etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 Stunden?

Es gibt welche die dauern noch länger.

Manches ist halt sehr komplex und nicht so eben mal "erledigt"

Und dann kommt noch die Vorbereitungs- und Aufwachzeit dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?