Warum dauern 2 Stunden auf Arbeit sooooo lang und 2 Stunden zu hause sind in 10 Minuten zuende :(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dank chronischem Personalmangel habe ich allerhand zutun und somit vergeht die Zeit ziemlich schnell.

Ja, und wenn ich dann zuhause bin und mich davon erholen möchte, vergeht ebenfalls die Zeit ziemlich schnell :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
05.01.2016, 19:38

Tipp:

Such dir ne arbeit, die dir spass macht. Dann merkste gar nicht mehr, dass es arbeit ist :)

1
Kommentar von 5stundenaufmklo
05.01.2016, 20:29

Danke, leider hab ich gerade mein monitor kaputt gehauen weil ich dachte dass ne fliege draufsitzt :///

0

Hat was mit Langeweile und Erfülltheit zu tun. Meine Arbeit ist oft stressig, aber abwechslungsreich und gefällt mir - ich wundere mich oft, wie die Zeit verfliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du keine Lust auf die Arbeit hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5stundenaufmklo
05.01.2016, 19:28

Ja wer hat das schon :(

1

Denk ich mir auch immer 😅 schlimm sowas .. Ich hasse diese Tage die einfach nicht vergehen .. Darum liebe ich Stress auf der Arbeit dann geht der Tag schnell rum damit schnell wieder Wochenende ist 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du kein Bock hast auf diese Arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?