Warum darf über schlanke Menschen fiese Sprüche machen, über dicke aber nicht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei molligen Menschen (besonders Frauen) ist es schon fast verpönt zu sagen "du bist zu dick, iß mal weniger!", bei Zu dünnen Menschen ist dies anders herum, wenn jemand sagt "du bist zu dünn, iß mal mehr!" Wird es eher als besorgter Rat hingestellt. Wegen diesen Vorurteilen, denn ALLE dünnen Frauen sind Magersüchtig oder Bulemisch... Dicken Frauen würde man nie so etwas wie Fettsucht unterstellen. Komisch nicht war? Ich glaube, dass viele Menschen das Gefühl haben mollige Menschen vor dünnen Frauen zu schützen, aus welchem Grund auch immer und dann entwickeln sich eben Sprüche wie: "nur Hunde Spielen mit Knochen"

Bei kurvigen Frauen sind mindestens genau so viele gemeine Kommentare, wenn nicht sogar mehr. Jeder hat einen anderen Geschmack und so kommt es nun eben immer dazu, dass viele ihre Meinung oder ihren Neid aus unnette Weise äußern müssen. Bei dünnen finde ich allerdings sehr viel seltener gemeine Kommentare. Und wenn sind es (meiner Erfahrung nach) nur Kommentare wie "Das ist aber schon zu dünn". Ich finde solche Kommentare auch ehrlich gesagt nicht so schlimm wie die Kommentare, die man unter Bildern von etwas kräftigeren Frauen findet.. Aber natürlich sollten niemand soetwas unter Bilder schrieben. Egal ob der Mensch nun dünn, normal oder dick ist


Man sollte über benachteiligte Menschen jedweder Art nicht schimpfen, weil es unhöflich ist & unter "körperliche Schikanierung" fällt. So sagte es auch mal einer meiner Lehrer, als wir in der Berufsschule darüber sprachen.

Sicher haben viele ihre Gewichtsprobleme beiderseitiger Extreme selbst herbeigeführt, dennoch spottet man darüber nicht --------------> weil es verletztend und diskriminierend ist. Weder über beleibte noch über sehr schlanke Menschen sollte man lästern. Jeder der taktvoll genug ist, wird das wissen!

Sehr schlanke Menschen/insb. Frauen erwecken jedoch oft das gesellschaftlich stigmatisierte "Magersucht"-Bild, während es inzwischen, wo sehr viele Leute zumindest irgendwie leicht übergewichtig ist fast schon "Normalität" ist, jmd. zu sehen der eher dick/kräftig ist. So könnte ich es mir erklären.

Wieso sagen Mädchen nicht einfach "NEIN", wenn ein Junge sie nach einem Treffen fragt?

Hallo liebe Community,

meine heutige Frage lautet: Warum sagen Mädchen, wenn sie von einem Jungen, den sie nicht lieben, nach einem Treffen gefragt werden, nicht einfach "Nein"?

Ich mein, dann kommen meist so Sprüche wie: Muss mal schauen..., vielleicht... oder ja, warum nicht...

Wenn sie den Jungen nicht lieben (was der Junge da ja nicht weiß), was hat das dann für einen Zweck?

Ich mein, ich als Junge, rechne auch mit einem "Nein", wenn ich ein Mdchen frage... Damit muss man rechnen...

Zumindest bei mir ist es so, dass ein Mädchen in der Schule versucht meine Aufmerksamkeit zu bekommen... zum Beispiel, wenn sie in die Mensa kommt und laut zu ihren Freundinnen sagt : Ich sitze neben dem!

Da fängt man als Junge, wenn sowas öfter vorkommt natürlich an sich für das Mädchen zu interessieren... Ich denke, das ist normal...

Dann guckt man sich öfter auch mal im Unterricht an und muss immer wieder den anderen anlächeln... man lacht viel zusammen usw...

Und irgendwann will man als Junge etwas alleine mit diesem Mädchen unternehmen... Man fragt sie (z.B. per sms oder persönlich...) und bekommt ne Antwort wie oben beschrieben...

Das heißt meistens ja sie wollen nicht, wollen mich als Jungen aber auch nicht enttäuschen... oder?

aber meine Güte, warum verhalten die sich in der Schule dann so?

Ich verstehe Mädchen einfach nicht... Das werde ich nie tun... Manchmal denke ich, die verstehen sich selbst nicht^^

Naja wisst ihr vlt warum die nicht einfach Nein! sagen?

Oder wollen Mädchen sich doch mit dem treffen aber es halt nicht so deutlich klarmachen?

Danke für Antworten...

PS: Freue mich über DH'S

PSS: Brauche viele Antworten...

...zur Frage

Nach einem Korb lässt er immer gemeine Sprüche und Anmerkungen raus. Was ist da los und warum ist das so?

Ich hatte so lange Kontakt mit einem Jungen wir haben uns so gut verstanden und es entstanden glaube ich auch bisschen Gefühle auf jedenfall wollte er mehr, jedenfalls hat er sich immer an mich rangemacht bloß ich habe ihn immer gekorbt sozusagen, er hat aber trotzdem es immer wieder versucht und jetzt lässt er immer gemeine Sprüche und Anmerkungen raus von denen ich gereizt werde, die sind nicht ohne und reizen mich extrem außerdem macht er sich vor mich an andere ran . Was ist da los und warum ist das so?

...zur Frage

Warum gemeine Sprüche?

Ich kenne jemanden, der mich sehr mag . Das weiß ich...!  Ich meine sogar er steht auf mich. Ichbliebe ihn und er weiß das .

Dennoch ist er manchmal gemein zu mir . Sagt hat gemeine Sprüche und so. Warum macht er das ? Will er mich testen ?

Oder warum machen menschen sowas ?

...zur Frage

Jungs stehen aufeinmal auf mollige?

In letzter Zeit erfahre ich oft z.B. durch Facebook dass Jungs Mollige schöner finden, und dünnere verurteilen !? Was ist denn da los. Nicht mehr Füllige werden verurteil sondern nun die schlanken..Ich verstehe das nicht, wie sie schlanke Mädchen mit Aussagen wie: "Nur Hunde stehen auf Knochen" oder "die soll mal was essen" vorwerfen können

O_o

...zur Frage

Warum werden Kinder ausgelacht?

Warum werden Kinder ausgelacht, nur weil sie Strumpfhosen tragen ? Ich kann das nicht nachvollziehen das man nur durch Kleidung gehänselt wird. Meine Kinder tragen alle Strumpfhosen, die 3 Mädchen 13, 11, 8 und der Junge 10. War schon immer so und da lege ich auch Wert drauf, das wenn es kühler wird die welche drunter haben. Mit der Zeit haben sich auch viele Strumpfhosen angesammelt, und was den Großen nicht mehr passt aber noch gut ist, wird an die Kleineren weiter gegeben. Ich merke aber immer mehr das sie anscheinend wegen den Strumpfhosen gehänselt werden. Die Große will oft keine mehr anziehen, meint sind zu kindisch und die Zweite fängt auch schon damit an, der Junge meinte auch erst das gelacht wurde weil er eine Strumpfhose an hatte, gut da kann ich es noch am ehesten verstehen, er trägt auch mit die Strumpfhosen der Mädchen, aber draussen und in der Schule hat er ja was drüber, nur Zuhause laufen sie oft nur mit der Strumpfhose rum, selbst da bemerkte ich schon bei Besuch der Kinder das Sprüche gemacht wurden. Grundlegend ist es doch egal welche Farbe so ne Strumpfhose hat, es sind schließlich Kinderstrumpfhosen und für Zuhause ein zweckmäßiges Kleidungsstück zum rumtollen. Ich möchte aber das sie auf jeden Fall noch welche anziehen, zum einen sind viele da und diese schwarzen Strumpfhosen und Feinstrumpfhosen, nach dennen die Mädchen oft fragen, finde ich noch nicht geeignet für sie, unter einem Rock schon gar nicht. Ich kann mir nicht vorstellen das meine Kinder die einzigen sind was Kinderstrumpfhosen tragen, die werden doch jedes Jahr wieder verkauft, aber warum lacht man dann drüber ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?