Warum darf man nach einem kreuzbandriss 6 monate lang nicht schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil Du sonst Gefahr gehst, dass wieder etwas reißt, bzw. der Heilungsfortschritt gehemmt wird und es noch länger dauert, bis Dein Knie heilt. Schwimmen - insbesondere Brustschwimmen ist extrem belastend für die Knie, was viele Leute nicht wissen. Beim Kraulen ist das schon wieder ein bisschen anders, aber um auf Nummer sicher zu gehen kannst Du Dich einfach auf's Fahrrad setzen! Diese Bewegung tut gut und kräftigt die umliegende Muskulatur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?