Warum darf man medikamente nicht mit alkohol einnehmen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgesehen davon, dass du eh kein Alkohol trinken solltest, wenn du so krank bist, dass du Medikamente nimmst, kann Alkohol + Medikamente einige unschöne Nebenwirkungen haben. Sowohl der Alkohol als auch die Medikamente werden in der Leber verstoffwechselt. Ich weiß, dass einige Antibiotika von den selben Enzymen abgebaut werden, die auch Alkohol abbauen. Das heißt wenn du Alkohol trinkst und deine Leber ist schon mit einem Antibiotikum beschäftigt ist, wirst du schneller betrunken. Außerdem behindert Alkohol den Abbau des Medikaments, was sich dann in der Leber ablagert -->nicht gut. Also lass es lieber

generrel kann sich dass meidkamnt mit alkohol vermindern oder es noch verstärken und es kommt uu heftigen nebenwikrungen wo auch tödlich enden kann. daher immer mit absprache vom arzt ob man ein glas wein nehmen kann wenn man unter medikamnten steht

Zum einen kann Alkohol die Wirkstoffe der Medikamente verändern- sie wirken stärker oder schwächer oder gar nicht. Außerdem werden sowohl Medikamente als auch Alkohol über die Leber abgebaut - d.h. man belastet das Organ (nicht nur das) doppelt, das kann zu Problemen führen.

Und generell: Alkohol schwächt das Immunsystem- macht also wenig Sinn, ihn zu trinken, wenn man eh schon krank ist.

Darf ich Alkohol zu mir nehmen, wenn ich Cotrim Forte 960g einnehmen muss?

...zur Frage

Ritalin und Alkohol ohne bedenken zusammen einnehmen?

Kan ich wenn ich Medikamente, wie Ritalin oder andere Medikamente mit MPH Alkohol ohne bedenken trinken?

also nicht so Koma-Saufen sondern eben mal auf einer Party oder mal am Abend ein Bier.

Ritalin wird bald vom Doc verschrieben ich nehme es nicht einfach mal so

...zur Frage

Warum verträgt sich Milch häufig nicht mit Medikamenten?

Ich trinke keine Milch (und nehme keine Medikamente), also muss ich da auch nicht aufpassen, aber wollte es trotzdem mal wissen. Es heißt doch immer man soll Milch und Medikamente nicht gleichzeitig einnehmen.

...zur Frage

lemocin und alkohol?!

Ich hab heute eine lemocin und ein paar Kloboli genommen weil ich ein bisschen halsschmerzen habe aber heute abend ne Verabredung wo ich auch alkohol trinken werde. Ist das schlimm wegen Medikamente und alkohol verträgt sich nicht so.... ?? Hilfe!

...zur Frage

Darf man Antibiotika einnehmen wenn man alkoholhaltige Medikamente einnehmen muss?

In der Packungsbeilage meines Antibiotikums steht das man keinen Alkohol trinkensollte. Jedoch enthalten meine Anti-Husten Medikamente 24% Alkohol. Darf ich überhaupt das Antibiotika nehmen ?

...zur Frage

Darf ich Alkohol trinkennn?

Ich nehme ein Medikament(Antidepressiva), dass sich nicht gut mit Alkohol verträgt. Die Halbwertszeit dieses Medikaments beträgt 5 Stunden. Zuletzt habe ich das Medikament vor mehr als 10 Stunden genommen.

Darf ich jetzt Alkohol trinken? Also wenn die Halbwertszeit vorüber ist? Oder lieber doch nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?