Warum darf man in dem us oder new york schulbusse nicht überholen und in deutschland München schon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau so könntest Du fragen, warum man in England links fährt und in Deutschland rechts ... Einfach, weil der jeweilige Gesetzgeber das so entschieden hat.

Wenn man jetzt fies wäre, könnte man sagen, weil die Amis dümmer sind ;-)

Die amerikanische Regel "an haltenden Schulbussen darf nicht vorbei gefahren werden" ist nämlich viel einfacher zu verstehen, und zu merken und daher zu beachten als die deutsche "An Bussen, die an Haltestellen halten und Warnblinklicht eingeschaltet haben, darf nur mit Schrittgeschwindigkeit und nur in ausreichendem Sicherheitsabstand vorbeigefahren werden, wenn nötig, muss angehalten werden." (Kurzfassung von §20(4) StVO) *zwinker*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in anderen Ländern andere Gesetze gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?