Warum darf man erst Blutspenden, wenn man volljährig ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenn mich da zwar nicht aus, aber ich würde schätzen das es vl. an dem Gewicht liegen könnte? Das ein Erwachsener mehr wiegt als ein 14 Jähriger. Denn zum Blut nehmen musst du über ein bestimmtes Gewicht verfügen. Vielleicht liegts daran, wie gesagt ich weiß es nicht, ich schätz einfach mal, also nicht bös sein wenn die Antwort vielleicht nicht passt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsamsinexX
05.10.2010, 17:28

der ansatz wäre vielleicht gut- keine sorge, ich bin auch nicht bös- aber ich zum beispiel(170cm, 63kg) wiege mehr als meine mutter( 173cm, 59 kg) -nicht weil ich "fetter "bin als sie, sondern weil ich recht sportlich-muskulös bin und schwere knochen habe: vom körperbau her sehe ich ihr total gleich, auch wachse ich so gut wie nicht mehr.

0

In diesem Fall hat das keinen medizinischen, sonder vielmehr einen rechtlichen Grund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von garfield0383
02.10.2010, 11:13

18, volljährig, geschäftsfähig, usw.

0

Was möchtest Du wissen?