Warum darf man erst ab 16 wählen?

13 Antworten

Weil sich viele Leute unter 16 Jahren noch gar nicht für Politik interessieren. Sie informieren sich nicht richtig und das macht es den schwächeren Parteien leichter sie mit leeren Versprechungen anzulocken. Außerdem darf man ab 16 nur in manchen Bundesländern bei regionalen Wahlen teilnehmen.

Weil Kinder solche Sachen nun mal nicht verstehen und daher das Wahlergebnis verfälscht würde, wenn sie einfach nur irgendwas ankreuzen würden!

Man muss sich auch die Zeit nehmen, Wahlprogramme zu lesen und sich über die verschiedenen Parteien zu informieren. In jungem Alter kann man aber nicht erwrten, dass alles verstanden und ernst genommen wird.

Was möchtest Du wissen?