Warum darf man das nicht bei FSK 16 aber bei FSK 12

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt halt regeln an die sich zu halten ist und hat seine gründe,ob führerschein oder alkoholgenuss.meist ist der grund da in dem alter noch reiferückstände vorliegen,sprich das hirn muss noch wachsen,deshalb verstehst du es auch nicht,lach

Tja, das ist nunmal die Gesetzeslage. Grund dafür ist (vermute ich), dass Filme ab 12 für jüngere Kinder "verkraftbar" sind, wenn die Eltern dabei sind (denn Filme ab 12 sind ja meistens nicht so schlimm, und gerade in dem Alter macht die Anwesenheit der Eltern echt 'nen Unterschied), während Filme ab 16 eben schon ein bisschen "härter" sind und für Jugendliche in dem Alter eben einfach nicht geeignet.

Warum das so ist? weil es im Gesetz steht; Da müsstest du schon den Gesetzgeber fragen ;)

Ein möglicher Grund wäre natürlich, dass bei FSK 16 und aufwärts schon deutlich drastischere und realitätsnähere Inhalte gezeigt werden als bei FSK 12 daher kann das so wie es momentan ist sicherlich SInn machen

Mit begleitung(eltern) darfst du aber in einen Film ab 16 du darfst auch mit begleitung in einen Film ab 18.

Das es einen unterschied zwischen fsk12 und fsk 16 gibt hat mehrere Gründe. Zuerst einmal ist man ab 14 Strafmündig darunter nicht. Zweitens und das ist finde ich am logischten, Ab 16 wird alkohol verkauft, sie können also allen im Kino Bier verkaufen ohne nach de perso zu fragen, wenn du da mit 14 ein Bier bestellen würdest, würden sie es dir geben ohne nochmal nachzugucken ob du auch wirklich 16 bist.

kayo1548 20.10.2012, 12:00

"Mit begleitung(eltern) darfst du aber in einen Film ab 16 du darfst auch mit begleitung in einen Film ab 18."

nein, das geht nicht

0
Kaen008 20.10.2012, 12:07
@kayo1548

Bitte belege es mit einer Quelle. Ich hab schon etwas ohne Quelle behauptet wenn du jetzt das gegenteil ohne quelle behauptest kommen wir niemals weiter

0
kayo1548 20.10.2012, 14:52
@Kaen008

Jugendschutzgesetz §11

Btw. das du nach einer Quelle fragst und damit hinterfragst finde ich eine tolle Einstellung ;)

0
kayo1548 20.10.2012, 15:37
@Kaen008

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

Laut (1) darf Kindern und Jugendlichen der Zutritt zu einem Film nur gewährt werden, wenn sie das entsprechende Alter haben.

Unter (2) wird aber nun eine Ausnahme festgelegt - und zwar dürfen auch Kinder ab 6 in einen Film ab 12 rein (bzw. der Betreiber darf sie reinlassen) wenn die Kinder von einer personensorgeberechtigten Person begleitet werden.

Das ist hier allerdings die einzigste Ausnahme, d.h. bei Filme die ab 16 oder 18 freigegeben sind gilt eben (1), d.h. es dürfen nur dijenigen Personen reingelassen werden die das Alter haben

0
Kaen008 20.10.2012, 15:59
@kayo1548

Das verstehe ich schon :D Ich bin in der Lage zu googln.

"Btw. das du nach einer Quelle fragst und damit hinterfragst finde ich eine tolle Einstellung ;)"

Das verstehe ich nicht wie du das meinst.

0
kayo1548 20.10.2012, 17:30
@Kaen008

achso ;)

heutzutage gibt es ja viele Leute die Antworten (oder sogar Meinungen) einfach übernehmen ohne selbige zu prüfen oder darüber nachzudenken.

Daher finde ich es schön, dass du da nach einer Quelle gefragt hast ;)

0

es ist ein horrorfilm ab 16. das heißt du musst 16 sein um da rein zu kommen... also kommst du da ohne begleitung nicht rein... klingt irgedwie logisch xDD

tarik259 20.10.2012, 11:44

Alle sagen auch mit begleitung geht es auch nicht

0
SunnySaturday 20.10.2012, 11:47
@tarik259

Stimmt auch, auch mit Begleitung kommst du nicht rein... jedenfalls nicht wenn das Kino sich an die Bestimmungen hält.

0

Was möchtest Du wissen?