Warum darf man als Familienmitglied nicht im Krankentransport mitfahren?

30 Antworten

MAl so aus meiner Effahrung: bei Kindern hemen sie schon mit. Sonst nicht. Gehe da einerseits von Cersicherungsgründen aus. Und andererseits, was ich so von Kumpels, die RA machen, höre.. so dumm es klingt, ein Angehöriger kann auch stören, weil sich die RA nicht offen unterhalten können, er eingreifen will.. weil er im dümmsten Fall noch ein Fall sit/ wird, um den man sich kümmern muss

Also ich bin auch im Rettungsdienst als Sanitäter ehrenamtlich tätig. Und ich kann nur sagen, dass es mehrere Gründe: Zuerst einmal ist normal kein Platz auf dem Rtw, um Angehörige mitzunehmen, da er meist mit drei Leuten besetzt ist. Zudem ist ist dann auch das PRoblem vorhanden, dass wir nicht in Ruhe arbeiten können, weil uns die Angehörigen "reinpfuschen". Hinten drin haben sie sowieso nichts zu suchen - dass ist unser Arbeitsplatz und der des Patienten. Und vorne sollte eig ein weiterer Sanitäter/RettAss etx sitzen. Und zudem sollen Angehörige auch unsere Fahrer nicht verrückt machen. LG

Ich nehme an, du meinst keinen Kranken- sondern einen Rettungswagen. Es ist richtig, dass es versicherungstechnisch heikel ist, andere Personen als den Patienten mitzunehmen. Im Falle eines Unfalls fragt die Versicherung dann, warum derjenige überhaupt dabei war. Insofern hatten die Retter Recht. Hinzu kommt, dass man bei Patienten, denen es nicht gut geht und bei denen eine Verschlechterung des Zustandes auf dem Transport erwartet wird, keine Angehörigen dabei haben möchte. Das ist nur zu gut nachzuvollziehen. Wer will schon, wenn der Patient plötzlich abrauscht, einen panischen Angehörigen dabei haben.

Fazit: Durchatmen und ein Taxi nehmen. Selbst fahren sollte man bei einem Notfalleinsatz nicht, da man viel zu gestresst und aufgewühlt ist. Dem Rettungsmittel, das mit SOndersignal fährt, direkt zu folgen, ist auch keine gute Idee.

Wer muss den Krankenwagen bezahlen?

hatte heute bei den Bundejugendspielen einen schlimmen Asthmaanfall und es wurde ein Krankenwagen gerufen. Das ist ja eine Schulveranstaltung, wer muss denn das bezahlen???Muss ich das bezahlen???Danke im Vorraus.^^

...zur Frage

Muss man mit dem Krankenwagen mitkommen ins Krankenhaus?

Hey
Ich bin gestern unglücklich gestürzt und habe meine Rippen verletzt.
Heute in der Schule ging es mir echt übel, sprich Schwindel, Atemnot und natürlich Schmerzen bei falschen Bewegungen.
Viele wollten den RTW rufen weil ich auch blass aussähe und unregelmäßig atmen würde und so.
Meine Mom wollte nicht dass ein Krankenwagen kommt (haben sie angerufen).
Naja im endeffekt hat sich die Frage gestellt, ob, wenn man den RTW ruft, man dann mit ins Krankenhaus muss.
Ich würde sagen schon.
Überlegung war halt dass sie erste maßnahmen ergriffen hätten und dann villeicht geschaut ob es notwendig ist ins krankenhaus zu fahren.
Ist eigentlich über umwege aber auchmal so interessehalber.
Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Darf man bei einem Umzugsunternehmen mitfahren?

Da ich ja vor habe demnächst hier umzuziehen (auch anderes Land) wollte ich gerne mal wissen, ob es erlaubt ist, da ich selber weder Auto noch Führerschein besitze und hier in der Nähe niemanden so schnell finde, mit dem Auto hinterher zu fahren, ob es evtl. ausnahmsweise möglich ist, bei einem Umzugsunternehmen mit zu fahren? Der Umzug wird sich innerhalb der EU (Holland) bewegen. Einige aus meinen Freundeskreis haben schon gemeint, das es aus versicherungstechnischen Gründen nicht gehe, aber ich muss ja hier meine Wohnung auflösen und dort wieder direkt vor Ort sein, wenn ich da einziehen möchte und die Möbel erwarte. wie soll ich das machen, wenn ich anders keine Möglichkeit habe? Mit dem Zug dauert das ja auch. Meine Umzugsfirma befindet sich praktischerweise im Haus (spart auch gleich Anfahrtkosten) die werde ich noch kommen lassen um zu schätzen was das kosten würde. Einer Nachbarin haben sie auch erst geholfen von Niedersachsen nach NRW zu ziehen, aber die konnte beim Bruder mit dem Auto mitfahren. Hier ist das leider nicht machbar.

...zur Frage

Was passiert, wenn eine Krankenwagen,bei eine Notfall-Einsatz, einen Unfall baut!?

Für Krankewagen sind die üblichen Strassenverkehrsregeln AUSSER KRAFT GESETZT. Was passiert wenn ein Krankenwagen, während eines Notfall-Einsatzes, einen Unfall baut. Eigentlich dürfte der Fahrer ja dann keine Strafe bekommen, da er sogesehen ja gegen keine für ihn geltenden Strassenverkehrsregeln verstoßen hat, aber hat dann der andere Beteiligte des Unfalls plötzlich Schuld ?

...zur Frage

Bei einem Freund nicht mitfahren dürfen?

Ich würde morgen mit einem guten Freund zum schwimmen fahren & er wollte mich mit seinem Motorrad abholen. Meine Mutter sagt aber, dass es zu gefährlich sei und lässt mich nun nicht mitfahren. Denkt ihr, dass das zu über trieben ist? Darf ich das nicht selbst entscheiden & einfach mit ihm mitfahren?

...zur Frage

Unfall - was ist, wenn man nicht weiß, wo man ist?

Angenommen, man fährt z. B. mit dem Auto und irgendwo ist ein Unfall oder ein Zwischenfall, bei dem man einen Krankenwagen braucht. Man ruft an, um Hilfe zu bekommen, weiß aber nicht im Geringsten, wo man ist? Was ist dann? Orten die dann das Handy, um raus zu bekommen, wo man sich gerade befindet? Ich mein das "Orten" an sich ist ja eine super Sache, aber in so einem Fall wird doch trotzdem wertvolle Zeit verloren, oder? Und was ist, wenn jemand etwas zustößt und im gleichen Haus wohnt niemand, sondern nur jemand aus der Verwandtschaft, ein Haus weiter? Wie wird man dann benachrichtigt?

Interessiert mich alles mal und über Antworten würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?