Warum darf ich seine Freunde nicht kennenlernen?

2 Antworten

Die Freundin seinen Freunden zeigen oder sie ihnen vorstellen, ist eines der ersten Bedürfnisse eines Mannes. Schließlich will er mit ihr auch ein bisschen angeben. "Seht her, bin ich nicht ein toller Hirsch, der sich so eine Tolle angeln konnte?"  Wenn er das nicht macht oder in die Länge hinauszieht, dann stimmt was nicht. Aber vielleicht irre ich mich auch in deinem speziellen Fall

Was hat bitte deine Eingangsfrage mit dem Text zu tun? Ich lese nirgendwo, dass du seine Freunde nicht kennenlernen "darfst" sondern es einfach noch nicht dazu kam. Das wird sich bestimmt von alleine ergeben. Ich würde nur nicht alles zeitgleich erwarten.

Ich wollte morgen zum Gugg gehen (Café) um neue Leute kennenzulernen trau mich aber irgendwie nicht?

Hallo, ich fühle mich schon lange einsam, habe auch nur einen normalen freund. Ich bin Schwul und möchte wieder eine Beziehung haben oder Freunde. Hab mich vor 2 Monaten schon geritzt und hatte den drang mich selbst zu verletzen. Gestern war ich bei einer Männerberatung und das hat mir etwas geholfen. Die Hosiwien ist ein Verein für alle Sexualitäten und beim Gugg gibt es jeden Donnerstag einen Gruppenabend für alle bis 29. Morgen wollte ich mir das mal anschauen und neue Leute kennenlernen aber ich bin schüchtern und traue mich nicht ganz. Muss ich da gleich jemanden ansprechen ? Oder wie ist das ? Danke für eure antworten!

...zur Frage

Meine ganze Familie und Freunde wissen von dem sexleben was tun?

Da ich einen Freund hatte und mit ihm Sex und es Personen erzählt habe wurde es weitererzählt
Meine Familie ist enttäuscht von mir und meine Freundin findet das ich eine sch**pe bin.
Mein Freund ist 20 und ich 16
Habe ich einen Fehler gemacht?

...zur Frage

Freund stellt Ultimatum - Kontaktabbruch oder Schluss?

Mein Freund (22) meinte heute, ich soll den Kontakt zu all meinen männlichen Freunden unterlassen, sonst sieht er mit uns keine Zukunft. Fast alle meine Freunde sind männlich, und niemand von denen würde auf die Idee kommen von mir was zu wollen, ich ebenfalls nicht. Ich versteh nicht wieso er mir nicht vertraut, ich meine ich lass mir nix verbieten was das angeht, oder übertreibe ich???

...zur Frage

Warum darf man die "Freundschaftsphase" nicht überspringen?

Ich bin 17 Jahre und hatte noch nie eine Freundin. Ich wünsche es mir mehr als alles Andere auf der Welt. Jetzt habe ich mit meinem besten Freund gesprochen, dass mir ein Mädchen aus der Nachbarschaft gefällt, die neu eingezogen sind. Sie lächelt mich auch immer so schön an. Ich möchte sie mal ansprechen und fragen, ob wir mal was machen wollen. Und er sagt, man muss sich erst "Anfreunden", Freunde sein und dann kann eine Partnerschaft entstehen...

Aber ich möchte sie ja kennenlernen, und sie soll ja wissen woran sie bei mir ist. (Auch allgemein bei Mädchen).

Darf man also diese "Freundschaftsphase" wirklich nicht überspringen oder ist das blödsinn? Ich finde, es gibt eben "Freunde" mit denen man was machen will, und eben ein Mädchen von dem ich gleich weiß, dass ich (wenn sie auch möchte) mir mehr vorstellen kann!

Danke, DinoExperte

...zur Frage

Freund will in die Disco um neuen Menschen kennenzulernen?

Mein Freund hatte mir versprochen er kommt an den Feiertagen zu mir da er da länger frei hat und wir uns sonst selten sehen. Dann meinte er er will mit seinen freunden in die Disco. Ich schränke ihn eigentlich sogut wie nie ein ich sag nichts wenn er auf housepartys oder Geburtstage oder sonst was geht aber Einen club find ich nicht mehr so toll vorallem wenn er sagt er will neue menschen kennenlernen. Klar kenn er neue kennenlernen aber ich weiss wie er drauf ist wenn er Alkohol trinkt und das seine Freunde nie treu sind mit denen er geht. Ausserdem haut er gerne perverse witze raus. Und ich habe auch nichts dagegen wenn er was mit seinen Freunden machen will dann kann er ja unter Freunden feiern gehen und nicht mit der Begründung er will auch andere Weiber kennenlernen. Vorallem das er mich versetzt und er mir versprochen hatte zu mir zu kommen. Seine Freunde sind der typ, die eher hetzen würden damit er mich betrügt. Ich weiss seine freunde sind nicht er. Aber Alkohol,..und ausserdem ist er leicht zu beeinflussen. Ich lasse ihn viel freiraum aber da bin ich echt skeptisch...

Wenn ich vorschlage das es oke ist wenn ich mitgehe heisst es nein. Ich verstehe er will auch was nur mit seinen freunden machen aber dann geht man ja nicht wirklich ins Klub wo man schon im vorraus sagt das die andere anmachen wollen (freunde von ihm sagen die wollen dort weiber klären) wenn das der ziel ist wieso muss er mit wenn er eine freundin hat? 

...zur Frage

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich bin 20, fast 21, und mache momentan den ganzen Tag etwa gar nichts außer die Zeit vertreiben, und zwar drinnen, Zuhause bei den Eltern.

Ich warte momentan seit einem Jahr und wahrscheinlich sogar noch für ein weiteres Jahr auf einen Studienplatz für Wirtschaft, wobei ich noch nicht einmal weiß, ob sie mir liegen wird, es ist lediglich ein Vorschlag meiner Vaters und ich erhoffe mir daraus mehr Möglichkeiten für die Zukunft. Vielleicht verschwende ich also auch einfach nur noch mehr Zeit. Ich habe bisher nur das Abitur, und kein gutes, weswegen ich Wartesemester benötige.

Ich weiß aber echt nicht bzw. kann mich nicht entscheiden, was ich im Leben machen soll und welche Richtung ich einschlagen soll. Ich habe viele Ziele vor Augen, aber nicht den Weg. Ich weiß von Sachen, die ich erreichen möchte, aber nicht wie ich das tun kann. Ich möchte irgendwann genug Geld für eine Familie verdienen, und auch genug dass man keine finanziellen Schwierigkeiten hat und sich etwas leisten kann, und bestenfalls sodass mir der Beruf auch noch gefällt, aber ich weiß wirklich nicht, wie ich dahin kommen soll, vorallem in meiner momentanen Lage.

Freunde und Bekanntschaften, mit denen ich regelmäßig etwas unternehme könnte, habe ich momentan keine. Ich möchte Leute kennenlernen aber ich weiß nicht wie, denn zusätzlich dazu, dass ich sowieso soziale Schwächen und Schwierigkeiten mit kennenlernen habe, habe ich momentan auch absolut kein Umfeld, in dem ich Leute kennenlernen könnte. Ich bin ja nur Zuhause. Ich möchte rausgehen, aber ich weiß nicht wohin, und bisher lief es dann immer so, dass ich alleine raus ging, mit niemandem überhaupt irgendwie geredet geschweige denn jemanden kennengelernt habe, und umso depressiver und psychisch erschöpfter wieder nach Hause zurückkehrte.

Ich fühle mich leer. Den ganzen Tag denke ich nach, über alles, über das Universum, mein Umfeld, die Geschehnisse des Tages, verschiedene Sachen, die Realität, das Leben, mein Leben, das Leben anderer, einfach alles, aber manchmal sind meine Gedanken auch ganz anderer Natur und dann quälen sie mich nur.

Ich bin komplett einsam, ich habe hier nur meine Eltern. Geschwister habe ich keine. Verwandschaft lebt komplett im Ausland (Griechenland, mein Heimatland). Freunde habe ich hier keine wirklichen. Niemanden zum Sachen unternehmen. Niemanden zum Rausgehen...

Ich sehe momentan einfach keinen Sinn mehr in meinem Leben. Ich brauche wieder eine Richtung, in die ich mich bewegen kann. Ich brauche definitiv Freunde und Bekanntschaften, Kontakte. Ich bin zwar introvertiert, so würde ich von mir behaupten, aber ich habe diese Einsamkeit absolut satt.

Ich wünsche mir den Kontakt zu bestimmten und guten Menschen so sehr und es ist etwas, was ich nicht bekommen kann. Einige potentiell gute Freunde leben in Griechenland und ich bin durch meine Situation (Frage zu lang, Fortsetzung steht in den Kommentaren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?