Warum darf die Werbung von heute, ander Marken schlecht machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergleichende Werbung ist erlaubt. Dabei geht es nicht darum, andere Produkte schlecht zu machen, sondern die Vorteile des eigenen hervorzuheben.

Ob eine solche Werbung vorteilhaft ist, sei dahingestellt. Zumal sie risikobehaftet ist.

Unwahre Behauptungen z. B. dürften zu Schadensersatzforderungen führen und der großen Masse der Hersteller dürfte nicht daran gelegen sein, selbst solchen Vergleichen ausgesetzt zu werden.

Dürfte man daher nur selten sehen ....

Keine Ahnung wie das genau heute und früher war. Aber legendär sind ja auch die Burger King Werbungen von vor über 10 Jahren, in der Burger King auch immer McDonalds runtergeputzt hat. Scheint also nicht so neu zu sein.

Was möchtest Du wissen?