Warum darf die Frau den Mann schlagen, aber der Mann nicht die Frau?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Dürfen darf weder ER noch SIE.  Egal, worum's geht! Es gibt immer auch friedliche Lösungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
19.05.2017, 21:33

Hallo, grüß Dich, herzlichen Dank fürs Sternchen!

1

auch eine Frau darf einen mann nicht schlagen. Jede art von körperlicher Gewalt, egal ob mann oder frau, ist eine Straftat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, wäre es so, wäre es ungerecht. 

Deswegen ist es so, dass niemand irgendwen schlagen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesterFun
18.05.2017, 12:48

Ja nur werden viele Anzeigen von Männern bei der Polizei nicht ernst genommen, wenn sie von Frauen geschlagen werden. Dazu gibt es genug Artikel im Internet.

0
Kommentar von Nightwing99
18.05.2017, 12:53

Wenn dort unproffessionell gehandelt wird und etwas nicht ernst genommen wird ist das ein anderes Problem es ändert aber nichts an der Tatsache das weder Frauen Männer noch Männer Frauen schlagen dürfen.

4

Hallo! Nach dem Gesetz darf auch die Frau nicht schlagen. Aber schau mal in den Koran - da darf der Mann die Frau schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand darf irgendwen schlagen. Bei bspw häuslicher Gewalt geht das in beide Richtungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Gesetz her darf auch die Frau den Mann nicht schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann darf eine Frau den Mann schlagen? Eine Körperverletzung ist eine Körperverletzung, egal ob vom Mann oder von der Frau aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer behauptet das frauen männer schlagen dürfen?  grundsätzlich ist gewalt verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du denn auf die Idee, dass Frauen Männer einfach so schlagen dürfen? Wenn sie sich das gefallen lassen, kann man ihnen auch  nicht helfen.

Mein Mann würde bestimmt sagen: Hast Du sie noch alle? und meine Arme wahrscheinlich festhalten.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du denn den Blödsinn her, dass die Frau den Mann schlagen dürfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesterFun
18.05.2017, 12:49

Sagen wir es mal so: Wenn das passiert, dann interessiert es noch nicht einmal die Polizei. Dazu gibt es genug Artikel im Internet.

0

Du wirst hier 20 mal hören, dass das auch die Frau nicht darf.

Die ehrliche Antwort ist, dass das historische und
gesellschaftliche Gründe hat, die hier zu weit führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraWissen
18.05.2017, 13:01

Diese Gründe sind juristisch nicht zu halten!

0

Der Mann darf die Frau auch schlagen, nur ist die Anzeige dann raus.


Ps: Körperverletzung ist strafbar. Also wird hier niemand geschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiderKing88
18.05.2017, 12:51

Dann soll die Frau aber auch belangt werden, wenn sie einen Mann schlägt, sonst habe ich dafür das der Mann nur belangt wird null verständnis 

1

Weil Frauen von Natur aus die verletzlicheren und schwächeren Menschen sind (gibt natürlich einige Ausnahmen) und es einfach so hervorgesehen ist dass ein Mann eine Frau beschützt und nicht schlägt. Nennt man Ehre. Und wer dagegen verstößt ist ein ehrenloser Hund. Zudem tun dem Mann die Schläge der Frau in der Regel nicht weh, andersrum schon. Meine Sichtweise ist zwar etwas klassisch, aber immernoch die logischste Erklärung denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraWissen
18.05.2017, 12:48

Unsinn! Ist komplett unlogisch!

1
Kommentar von Wapiti201264
18.05.2017, 12:49

Es ist normalerweise richtig, was Du hier schreibst. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wo die Frau den Mann schlägt, um nicht zu sagen, regelrecht vermöbelt und der sich entweder "ehrenhalber" nicht wehrt, oder weil er tatsächlich körperlich nicht kann.

Ich finde, hier gilt genau dasselbe, nur umgekehrt.

Oder, wie ich immer gerne sage: Ich schlage keine Männer. Die dürfen sich ja nicht wehren. :)

0
Kommentar von LiselotteHerz
18.05.2017, 12:49

Naja, wenn ich jemand fest schlagen würde, das würde weh tun, da bin ich mir ganz sicher. Sooo schwach ist das schwache Geschlecht nicht, seitdem es Fitnessstudios für Frauen gibt. Da ich 20 kg Katzenstreu tragen kann (muss) und den Rasenmäher aus dem Keller in den Garten tragen kann, werde ich auch einem Mann weh tun können.

1
Kommentar von Samissimolin
18.05.2017, 12:53

Das ist echt zum schrein xDD. 

0

Wie kommst du zu der Annahme?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiderKing88
18.05.2017, 13:07

Weil ich es oft so erlebt habe

0

Niemand darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer sagt denn bitte das überhaupt einer den anderen schlagen darf ??

ich finde das geht garnicht , egal wer wen . wenn man mit der sprache nicht weiter kommt, wird gehauen, traurig ist das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesterFun
18.05.2017, 12:46

Na dummerweise interessiert es nur keinen wenn die Frau gewalttätig wird. Wenn aber der Mann etwas macht, dann ist der Skandal groß.

3

Nein, auch eine Frau darf einen Mann nicht schlagen. Aber die wenigsten Männer würden das zugeben, dass sie von einer Frau geschlagen wurden. Deshalb ist die Dunkelziffer ziemlich hoch. Kommt aber nur in den seltensten Fällen zur Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Frau darf einen Mann schlagen!

Selbstverständlich darf ein Mann zurück schlagen, wenn eine Frau zuerst schlägt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiderKing88
18.05.2017, 12:48

Finde ich auch

2
Kommentar von Tragosso
18.05.2017, 13:11

Das stimmt so nicht. Wenn jemand jemanden schlägt, "darf" er nicht zurückschlagen. Man darf sich wehren und, wenn jemand nicht von einem ablässt oder es keine Möglichkeit zur Flucht oder sonstiger Verteidigung gibt, dann darf man alles nur erdenkliche tun um sich zu befreien. Das ist Notwehr. Wenn dir jemand aber eine Ohrfeige gibt und du das selbe tust ist es keine. Dann seid ihr beide bei einer Straftat.

0

Gewalt ist in beiden Richtungen Verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer vernünftigen und gleichberechtigten Partnerschaft hat keiner den anderen zu schlagen.

Das gilt erst recht für den Umgang im täglichen Leben mit anderen Leuten.

Nicht ohne Grund ist Körperverletzung unter Strafe gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?