Warum darf das so lange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor und nach der Weihnachtszeit kommt es sehr oft zu Verspätungen, außerdem gehen in dieser Zeit die meisten Päckchen verloren.

Ich habe am 11 glaube ich ein kleines Päckchen von Stuttgart nach Hannover verschickt, eigentlich späte die Lieferdauer 1-2 Werktage betragen, es kam aber erst nach 8 Tagen an.


Hat sie denn eine Bestätigung von der Post dass es verschickt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymgirls
03.01.2016, 01:30

Das weiß ich nicht, aber ich habe sie grade gefragt und warte nun auf eine Antwort.

1

Lass dir am Besten eine Sendungsverfolgungsnummer geben, dann kann man nachschauen wo das Problem liegt. Dann kannst du z.B. auch bei Hermes anrufen und fragen was da so lange braucht.

Kann nur von der Post berichten, dass die Pakete auch während der Weihnachtszeit extrem pünktlich waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eycorporate
03.01.2016, 01:31

Bei kleinen Päckchen (handformat) die über nicht so große Firmen laufen gibt es keine Sendungsverfolgung.

0
Kommentar von Anonymgirls
03.01.2016, 18:14

Ich habe nach geguckt und da steht "Die Sendung befindet sich zur Adressklärung im Hermes Verteilzentrum Dortmund". Soll ich da mal anrufen?

0

Was möchtest Du wissen?