Warum buddeln meine Kaninchen sich in ihre "Koppel"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kaninchen buddeln da ist es egal wie groß das Gehege ist das ist ihr natürlicher Instinkt da kann man auch nicht viel dagegen machen außer immer schön die Löcher zu schütten oder du legst mal schmale kanalrohre mit in das Gehege hab ich immer gemacht die lieben das sie brauchen eben etwas enges wo sie durchkrabbeln können

Bekommt man übrigens in jedem Baumarkt kannst dann einfach ins Gehege legen oder wenn du zeit hast kannst du ihnen auch eins unter die Erde verlegen :D

0

Hallo BrutaleErdnuss. Ich möchte als erstes mal fragen ob dein Rammler schon kastriert ist. Falls nicht solltest du das bald nachholen denn sonst habt ihr bald die ersten Babys.

Um deine Frage zu beantworten: Kaninchen buddeln weil sie 1. ihre Krallen damit abnutzen und 2. das in ihrer Natur liegt denn in der freien Natur leben Kaninchen in unterirdischen Höhlensystemen und unsere "gefangenen" Lieblinge haben dieses verhalten in ihrem Hirn gespeichert. Man kann und soll es auch keinesfalls unterbinden denn das ist völlig natürlich. Du solltest ihnen das Gehege unterirdisch sichern damit sie sich nicht rausbuddeln. LG Fluffi

Wieso buddeln Kaninchen ? Na weil das ihre Natur ist. In den Höhlengängen leben sie im Normalfall , da bekommen sie ihre Babys und haben Schutz vor Feinden.

Könnt ihr mir sagen wieso sie buddeln?

Weil das nun mal zu ihrem natürlichen Verhalten gehört und auch einen Sinn hätte, wenn sie nicht unter so seltsamen Bedingungen leben müssten.

Was für seltsame Bedingungen? Geht's noch? Die Kaninchen von allen die ich kenne hocken alleine in kleinen Käfigen und ich halte sie unter seltsamen Bedingungen?!

0
@BrutaleErdnuss

Geht's noch?

Eben gings noch, danke der Nachfrage.

Sei mir bitte nicht böse, aber verglichen mit dem, wofür sie sich evolutionär entwickelt haben, ist JEDE Form von Haltung letztlich seltsam. Sie haben nun mal ihre alten natürlichen Instinkte.

3
@BrutaleErdnuss

Jede Haltung in Menschenhand --- egal wie gut sie ist - sind eigentlich seltsame Bedingungen für Kaninchen. Es entspricht nun mal nicht der Natur eines Kaninchens an der Leine zu laufen.

2
@edfider

Wow, paar Minuten an der Leine ist ein Weltuntergang. Es sind keine Wildkaninchen. Und sie haben alles was sie brauchen.

0
@BrutaleErdnuss
Wow, paar Minuten an der Leine ist ein Weltuntergang.

Hat doch niemand behauptet. Dramatisiere das doch nicht. Du fragtest, warum sie buddeln. Sie buddeln, weil sie KANINCHEN sind. Dass sie keine WILDkaninchen sind, spielt keine Rolle.

3
@BrutaleErdnuss

Kaninchen sind Fluchttiere und sollten niemals an der Leine sein, wegen Verletzungsgefahr.

Es sind ja auch keine Hunde.

1
@Flupp66

Er ist 1. in meinem Garten & 2. läuft er nicht an der Leine er sitzt an einer Stelle und frisst und sucht sich seine Stellen aus

0

Was möchtest Du wissen?