Warum bringen Katzen Mäuse in die Wohnung oder legen sie auf die Terrasse?

15 Antworten

Also meine katze kommt immer an futter ran und fängt jetzt trotzdem an mir mäuse zu bringen. Soweit ich weiss haben katzen zu menschen ein eltern- und kindverhältnis gleichzeitig. Das sieht man an der "sprache". Untereinander sind katzen großtenteils stumm. Um mit ihren menschen zu kommunizieren bedienen sie sich aber vorrangig akustischer signale, und das in "baby"- und "erwachsenensprache" Genauso verhält es sich mit der beuteversorgung. Unsere katzen wollen uns mit nahrung versorgen, uns ein spielzeug bringen (is der fall wenn die tiere noch leben) um unseren jagdtrieb zu schulen und uns zeigen dass sie das selbst schon können. Genauso tun sie das um dafür belohnt zu werden. Rein evolutionär gesehen ist das genauso egoistisch wie alles andere was alle tiere und auch menschen tun. Das heisst aber nicht dass die besitzer nur dosenöffner sind. Auch sozialverhalten hat sich nicht ohne grund in der evolution durchgesetzt. Die gute nachricht ist also: unsere tiere mögen uns wirklich und deshalb bringen sie uns beute. Ich verfahre mit der situation so, dass ich meine katze nur ohne mitbringsel in die wohnung lasse, ihr drinnen dann futter gebe (sie hat mir ja auch was gegeben) und dann draussen die maus entsorge (wobei ich hoffe es bleibt bei toten mäuse)

Es ist ihre Wertschätzun für Dich, sie erkennen Dich damit als ihr Leittier an, welches sie versorgt. Ist manchmal paradox in der Narur, denn gerade das mögen wir natürlich nicht.

Such Dir was aus... Laut dem Verhaltensforscher und "Katzenpabst" Desmond Morris hält die Katze den Dosenöffner in dem Augenblick zu recht für minderbemittelt was das Fangen von Mäusen betrifft. Bringt sie Mäuse etc., sieht sie den Dosenöffner in dem Augenblick als ihr "Kitten" und will zeigen wie man das mit den Mäusen macht. Schenkt man anderen Aussagen Glauben, dann will sie ihrem Dosenöffner damit ihre Liebe für's Dosenöffnen, Streicheln, Schmusen, Spielen etc. zeigen. Die Version, dass sie dann auf Futter verzichtet hinkt eher, wenn man mal sieht wie hoch bei den Mäusen der Anteil an Spitzmäusen ist, die den Katzen nicht schmecken. ;o)

Wie viele Katzen in Wohnung halten?

Wie viele Katzen sollte man höchstens in einer Wohnung halten um nicht als Tiermessie zu gelten ? Ich finde das in einer Wohnung nicht mehr als 2 Katzen sein sollten. Alles andere wäre aus meiner Sicht nicht gut.

...zur Frage

Leiden Katzen wenn sie ihr Leben lang in einer Wohnung leben?

Ist es schlimm für eine Katze wenn sie ihr Leben lang in einer 2 Zimmer Wohnung eingesperrt ist ohne Balkon aber mit vielen Verstecken und Spielzeuge. Ist das wissenschaftlich bewiesen das es für Katzen schlimm ist?

...zur Frage

Katzen und Mäuse? Wann ist der richtige Zeitpunkt?

also meine beiden Kätzinnen bringen mir fast täglich eine oder mehrer Mäuse heim, teilweise noch lebend. meine Frage: zu welchem Zeitpunkt sollte ich sie ihnen wegnehmen? Wenn sie mit ihr beschäftigt sind oder wenn sie das Interesse schon verloren haben? Kann man das überhaupt irgendwie aberziehen, das die keine Mäuse mehr mit nach Hause bringen? also die lebenden fang ich gleich, sonst verkriechen die sich irgendwo und stinken dann vor sich hin, aber wann nehm ich ihnen die Toten weg??

...zur Frage

Ist es möglich Katzen abzugewöhnen Mäuse vor die Tür zu legen?

Ich bin total verzweifelt weil mein 1 Jähriger Kater mir täglich tote Mäuse vor die Wohnungstür legt...Kann man es ihm abgewöhnen ?? wenn ja wie?? LG ;-)

...zur Frage

Wieso bringen Katzen ihren Besitzern Mäuse?

Mir ist schon öfters aufgefallen und ich hab das auch schon öfters gehört/gelesen, dass Katzen ihren Besitzern Mäuse bringen. Meine Katzen essen Mäuse, bringen aber auch ab und zu Mäuse, die sie mir dann direkt vor die Füße legen. Und jetzt frag ich mich : Wieso eigentlich? Was wollen sie damit sagen/zeigen?

LG

...zur Frage

Mäuse in der Wohnung was tun?

Hallo...ich habe in meiner EG Wohnung einige Mitbewohner....Mäuse. Meine 2 Katzen haben leider nicht viel Lust die Mäuse zu fangen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?