Warum bricht ständig mein WLAN ab?

3 Antworten

Vielleicht hat ein Eichhörnchen 40 Meter von dir entfernt richtung Wlan gefurzt, und durch den Furz bricht es ab, anscheinend hat das Eichhörnchen
Blähungen wenn die Verbindung ständig unterbrochen wird..

Die Lösung wäre rauszugehen und das Eichhörnchen zu suchen und dann ins Tierheim zu bringen, oder warten bis es von selbst irgendwann verschwindet oder an Altersschwäche stirbt.

Nein Spaß, jetzt ernsthaft:

Liegt vielleicht daran das in der Nähe viele Störsignale vorhanden sind. Vielleicht ein Kabelloses Telefon in der Nähe, hatte mal ein ähnliches Problem.

War das schon immer so ? Wenn nich dann ziehe mal den Stecker vom Router für 5 Minuten vom Strom.

Nein, das kam gestern Abend zum ersten Mal Okay dankeschön mach ich :)

1

Ich habe das selbe problem wie du.. Das nervt so extrem. Das ist glaub ich wegen der weite. Halt bei mir ist der Wlan in wohnzimmer und ich bin in meinem Zimmer. Und bei uns ist es echt weit weg. Vlt liegt das Problem bei dir auch wegen der weite. :))

Es sind maximal 7m Entfernung und eine verschlossene Tür? Kann das auch schon sein?

0

Was möchtest Du wissen?