Warum bricht Erkältung aus?

5 Antworten

Wenn es sich um ein anderes Virus handelt, dann kann man sich schon mehrmals hintereinander anstecken - gerade Erkältungsviren sind sehr mutationsfreudig. Eventuell fehlt dir Zink in der Ernährung - das kann präventiv gegen Erkältungen helfen.

Da die antikörper nur auf den gencode der alten erkältung passen. Die neue erkältungswelle bzw die bakterien/Viren haben einen anderen gencode weshalb man neue antikörper braucht. Wenn das immer gleich bleiben würde gäb es auch ein heilmittel für aids, aber aids verändert seinen gencode auch die ganze zeit was es sehr schwer macht.

Eine Erkältung ist kein spezifischer Keim, es ist nur ein Sammelbegriff von einer großen Palette von Krankheitserregern ^^

Was möchtest Du wissen?