3 Antworten

Die Senföle im Meerrettich werden komplett verdaut. Die äthärischen in den Chilis sind stabiler, besonders die kerne werden kaum verdaut und wirken dadurch hinterlistig.

LG sikas

Scheinbar bin ich der Einzige, der sich hier wundert was Meerrettich in deiner Nase macht.

supi frage. zumindest der erste part.

geheimtipp übrigens: wasabi-eis

0
@Imbecillitas

stell ich mir alles andere als lecker vor. dann lieber brause-eis. gibt es in finnland

0
@Imbecillitas

ich esse zwar gerne scharf, aber wasabi hat meinen geschmack bisher noch nicht überzeugen können. ich hab letztens erst "erdnuss im wasabi-mantel" gegessen..

0

Was möchtest Du wissen?