warum brennt es nach drei Tagen immer noch unter der Achseln? bitte um Antwort

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antitranspirantien enthalten zwar alle die mehr oder weniger gleichen Stoffe, trotzdem wirkt jedes Produkt bei jedem Menschen anders. Manchmal kann eines gar nicht wirken, ein anderes schon, und manchmal kann eines stark brennen und ein anderes nicht. Außerdem solltest du das Mittel nicht auf frisch rasierte Achseln auftragen, das kann immer schnell brennen. teste doch mal ein anderes Antitranspirant. Ich verwende Triple-Dry von Linden Voss und bin sehr zufrieden damit.

Wenn Du so eine starke Reaktion auf ein kosmetisches Produkt zeigst, solltest Du es auf keinen Fall weiter verwenden. Wenn ich mich frisch enthaart habe unter den Achseln, brennt mein normales Deo manchmal auch beim ersten Auftragen. Aber das ist nach einmal vorbei.

Wenn aber ein neuer Deoroller, nach drei Tagen wiederholter Anwendung immernoch zu Schmerzen führt - weg mit dem Ding! Ist wohl zu viel Alkohol dring oder irgendein anderer Stoff, den Deine Haut nicht mag.

Offensichtlich eine Allergie oder Unverträglichkeit. Einfach nicht mehr benutzen...

Was möchtest Du wissen?