Warum brennen offene Wunden bei Wasser, aber nicht bei Speichel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Speichel enthält ein Körpereigenes Schmerzmittel! Das ist 5 mal so stark wie Morphium, aber nur in sehr geringen Mengen im Speichel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe mal, Speichel ist isotonisch und Wasser nicht.....

Will aber nix behaupten, weil ich habe noch keinen Selbstversuch gewagt und Spucke auf Wunden gemacht.

Ist vllt. ähnl wie mit Wasser in die Nase bekommen.... Brennt höllisch. Nimmt man aber isotonische Kochsalzlösung für Nasenspülungen, dann brennt da nichts...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da alle hier vermuten, vermute ich mal mit, vielleicht ist es die unterschiedliche Oberflächenspannung von Wasser und Speichel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir brennt es eigentlich nicht außer in Salzwasser..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
16.01.2016, 20:58

Speichel ist auch salzhaltig.

0

Bei mir brennt auch der Speichel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
13.01.2016, 17:22

Dann quatsch' nicht so ätzend!   ;)))

0

Was möchtest Du wissen?