Warum brechen sich Fußballer eigentlich nie die Beine, wenn sie so hart gefault werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fußballer tragen unter ihren Strümpfen Schienbeinschoner. Allerdings schützen diese nicht immer. Es gab schon genug Fußballer, die sich ein Bein gebrochen haben.

https://www.google.de/search?q=Schienbeinschoner&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwii65SmuqXNAhWCHsAKHTccC2gQ\_AUICSgC&biw=1352&bih=610

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lulu020202
13.06.2016, 18:49

Stimmt, allerdings sieht es oft härter aus als es ist, da ein gefoulter Spieler meistens nochmal ein bisschen extra Thearer macht, damit der Schiedsrichter es auch wirklich sieht ;)

1

Hallo! Beinbrüche kommen schon vor. Immerhin werden Schienbeinschützer getragen, macht schon viel aus. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußballer tragen Schienbeinschoner, die dämpfen den Aufprall ganz gut ab. Wundermittel gegen Verletzungen sind die allerdings auch nicht, es kommt trotzdem immer mal wieder vor, dass sich ein Spieler ein Bein bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?