Warum braucht Post aus China so lange?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Meistens per Luft, Schiff würde länger dauern. Der Verkäufer wird eben immer nur an einer bestimmten Menge versenden um die Transportkosten pro Bestellung so gering wie möglich zu halten.

Hast du schonmal was vom Zoll gehört? Das wird in der Regel bei chinesischen Händlern vorsichtshalber mit einkalkuliert ;) (und das muss nicht nur durch den deutschen Zoll..vor Ausfuhr auch noch durch den chinesischen und selbst wenn es mit dem Flugzeug kommt kanns dir passieren dass das Ding noch zwei Wochen in China hängen bleibt bevor es an Bord darf)

China und die Post ist eine Katastrophe! Ich lebe zur Zeit da und eine Freundin hat mir vor 4 Monaten ein Paket aus Deutschland geschickt, jetzt kam die Nachricht, dass es immer noch beim Zoll liegt...also wundert euch nicht! Und falls jemand Käse verschicken möchte, bloß nicht:D das kommt nämlich nie an!

Die beladen nicht extra ein Flugzeug mit deinem Paket und fliegen es zum naehesten Flughafen wo es sofort von einem Kurier abgeholt wird und dir direkt zugestellt. Das geht durch zig Verteilzentren, wo eventuell auch nicht jeden Tag Ware weitergeleitet wird. Dann muss es auf jeden Fall durch den Zoll (dann darfst du unter umstaenden noch einfuhrumsatzsteuer) zahlen. Und irgendwann wird es dann halt zugestellt falls es nicht beschlagnahmt wurde weil es eine faelschung ist (wovon ich beim chinahaendler mal fix ausgehe)

Wie soll eine Jacke gefälscht werden wenn sie von der Marke kommt von der ich sie bestellt habe 😂😂😂

0

Die längste Zeit benötigt meiner Erfahrung nach die Abfertigung beim Zoll.
Selbst Luftpost benötigt da trotzdem mehrere Wochen.

China überschwemmt den markt mit billiger ware ich würde deren wirtschaft nicht zu hart ankurbeln, wenn dir die unsere irgendetwas wert ist. Wahrscheinlich gibt es einfach viele zwischenstationen.

Ware aus China wird per Fahrrad nach Deutschland gebracht und das dauert nun mal.

Achse ich verstehe also wird in 3 Wochen ein kleiner Inder mit der vollkommen dreckigen Jacke wegen der zu wünschen übrig lassenden straßenqualität vor meiner Haustür

0
@SebastianDuke

Kein Inder! Ein Chinese. Und die Fahrräder haben so wasserdichte Packtaschen. Aber die Post (Pakete) bringt immer noch DHL, denn Chinesen haben bei uns keine Postzulassung!

1
@konzato1

Haha Fragen sind das heute wieder mal - wie schööön

Wenn das Fahrrad unterwegs umfällt, dauerts noch länger bei dem Verkehr dort.

Ausserdem ist China ja auch gleich um die Ecke.

Kalifornien und Brasilien gibt es ja auch oben an der Nordsee..

2
@Turbomann

Man sollte lieber nicht Antworten, wenn man sich nicht mal im eigenen Land auskennt, Kalifornien und Brasilien liegen nicht an der Nordsee,wo genau lass ich mal weg. Den zu finden ist auch das für einen nicht Schleswig-Holsteiner, ich habe den Vorteil das ich schon dort war, aber Google findet sicher auch was hilfreiches.

0

So ein lächerlicher Quatsch

0

Mit Schiff war bei mir auch so hat 23 Tage gedauert :)

Weil der Sender es nicht mit Express Mail versendet hat. Damit hat die Lieferung ueberall niedrigere Prioritaet.

China ist nicht um die Ecke und die müssen ja erstmal genug verkaufen, damit die einen Container voll bekommen. Der fährt dann um die halbe Welt an einen europäischen Hafen und von dort aus per LKW zu einer größeren Poststation, welche es dann weitergibt bis es bei dir ankommt.

Die liegt beim Zoll in Deutschland, die schreiben Dich demnächst an!

es dauert immer knapp nen Monat, also Sachen aus China

denkst du es dauert 2-3 Tage bis es aus tausenden Kilometern du dir nach Deutschland kommt ? idi*t

Was möchtest Du wissen?