Warum braucht meine Werkstatt so lange mit dem auto?

4 Antworten

Na ich vermute da du dein Auto da sicher auch ohne Termin hingebracht hast,

man dir dann sagte, kannst hier lassen wenn wir Zeit haben schauen wir danach.

Scheinbar hatten die aber wohl noch keine Zeit und haben viele Termine von Stammkunden, die gehen dann vor.

Entweder warten oder abholen, drohen bringt gar nichts, dann kannst du die Kiste wieder un repariert abholen

Was hatten sie dir denn gesagt wie lange die es dauert? Normal ist es nicht, es sei denn das er Teile benötigt und sie erst bestellen müsste aber da hätte er es sagen müssen und wenn es länger dauert hätte er es von anfang an sagen sollen damit du weißt was los ist und ggf. nach einer anderen Werkstatt gehst. Würde mich auch veralbert vorkommen, wenn der Typ es ständig verschiebt denn man braucht das Auto ja und dort steht es nur rum und es wird nichts gemacht.

Normalerweise sollten die doch schauend es schnell geht da sonst die Autos ja die ganzen Zeit den Platz verbrauchen die sie sonst anderseitig benötigen.

Vielleicht würde es helfen den Betreiber anzurufen/schreiben, das es so nicht sein kann das du ständig nur vertröstest wirst aber nichts am Auto gemacht wird.

Vielleicht kann dir da der ADAC weiterhelfen und dich beraten was du da machen kannst und was deine rechte sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ausser den Wagen abholen und in eine andere Werkstatt bringen, fürchte ich, kannst Du nichts machen.

Allerdings kannst Du ihm damit drohen, dass Du eine Anzeige bei der Innung (so heisst das in Österreich) machst, denn immerhin hat er den Auftrag ja angenommen - oder nicht?

Dann hole dein Auto wieder ab und suche dir eine andere Werkstatt. Warum sich da keiner um dein Auto kümmert, können wir Dir auch nicht sagen. Aber lass' Dich doch nicht von denen verarschen.

Was möchtest Du wissen?