Warum braucht man um Polizistin zu werden das deutsche Rettungsschwimmerabzeichen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie so man das bei Antritt der Ausbildung braucht?

Nun, früher wurde das während der Ausbildung gemacht, heute muss der angehende Polizeibeamte das schon vorher ablegen. Übrigens auch das Sportabzeichen.

Dadurch wird die Ausbildung etwas gestrafft. Zudem werden ohnehin ungeeignete Kandidaten dadurch davon abgehalten, sich überhaupt erst zu bewerben. Da man als Polizist auch zur Wasserschutzpolizei kommen kann, sowie überhaupt auch in der Lage sein muss, falls es notwendig sein sollte, zur Dienstausübung schwimmen zu können, muss man selbstverständlich gut schwimmen können.

Oh, das kenne ich auch. Kopf unter Wasser ist einfach schlimm für mich gewesen. Es ist erst besser geworden, seit dem ich mit einer Schwimmbrille schwimme und auch gelernt habe, unter Wasser die Augen aufzumachen. Nur Mut, du schaffst das schon.

Ich kann auch nicht die Nase loslassen. Gott, das ist mir schon alles sehr peinlich

0
@Pueppilein19

Finde einen Ort, wo du das üben kannst, es ist wirklich nicht so schlimm - wie ich dachte und vlt. auch nicht für dich. Wenn du das Abzeichen dann hast, fragt sicher niemand mehr danach. viel Glück

0

Die Anforderungen bezüglich des Schwimmens sind, wenn ich das richtig sehe, von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Dass man als Polizist einigermaßen schwimmen können sollte ist auch klar. Immerhin muss man ggf. mal jemanden aus Gewässern retten oder fällt selbst irgendwo hinein. Während der Ausbildung gibt es auch noch Schwimmen, bereits vorher sollte man aber natürlich ein Stück schaffen.

Ich bin für meine Mutter nicht gut genug

Hallo :) Ich bin ein 16 jähriges Mädchen und seit 'ner Weile habe ich das Gefühl, dass meine Mutter total unzufrieden mit mir ist.

Ich schreibe gute Noten, sehe eigentlich ganz gut aus (das klingt doof :D), verstehe mich auch mit den Leuten aus meiner Klasse gut. Ich lese und zeichne gerne.. Ich bin eigentlich gar nicht schlimm. Ich bin auch ziemlich brav und vernünftig, also sollte ich eigentlich eine angenehme Tochter sein.

Und trotzdem vergleicht mich meine Mutter immer mit anderen. "Die anderen in deinem Alter machen aber auch...", "Sowas solltest du in deinem Alter machen..", "Du bist die Einzige 16-jährige, die...", "Aus deiner Klasse machen das bestimmt auch einige..." "Warum bist du nicht wie die anderen in deinem Alter?", "Warum versuchst du unbedingt, anders als die anderen zu sein?" "Die anderen in deinem Alter tragen das aber auch!"

...Dauernd! Ich halte das nicht mehr aus. Ich will nicht "unbedingt anders als die anderen" sein. Ich will ich sein.

Sie gibt mir das Gefühl, dass sie sich total für mich schämt. Sie will, dass ich auf Partys gehe (obwohl mir das keinen Spaß macht, aber das will sie ja nicht hören), dass ich mehr Freunde habe (1. Ich habe genug, 2. Schüchternheit scheint sie auch nicht zu kennen)

Scheinbar denkt sie, sie hätte als Mutter versagt und jetzt hat sie mich am Hals. Dazu kommt, dass mein Vater ungefähr genauso denkt. Nur mit dem Unterschied, dass ich für ihn faul, unzuverlässig, lästig, teuer, etc. bin. Ich fühle mich, als hätte ich irgendwie das Leben meiner Eltern zerstört. Tut mir Leid, dass ich so bin.

Ich bin ja kein Pädagoge, aber sollte man seinem Kind nicht beibringen, dass es gut ist, so, wie es ist? Dass ich sich nicht zu verändern braucht? Dass Einzigartigkeit okay ist?

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Mit ihnen reden bringt nichts, letztendlich liegt es ja nur wieder an mir (ich bin ja so mies^^). Hat hier jemand einen Rat?

...zur Frage

Polizei gehobener Dienst mit Polizei-Ausbildung zum mittleren Dienst?

Aus etlichen Internetseiten der verschiedenen Landespolizeien bzw. der Bundespolizei lässt sich entnehmen, dass eine Möglichleit für den gehobenen Dienst eine Ausbildung und 2-3 jährige Berufserfahrung ist. Könnte ich jz mit einem Realschulabschluss eine Ausbildung zur Polizistin im mittleren Dienst machen, eine gewisse Zeit auch im mittleren Dienst arbeiten und dann ein Studium zum gehobenen Dienst absolvieren? Müsste ich dann auch die Teile, die in Ausbildung und Studium gleich sind wiederholen? Warum bleiben dann viele im mittleren Dienst, obwohl sie nach dieser Theorie in den gehobenen Dienst kommen könnten?

Danke :)

...zur Frage

Warum braucht man mehr Kraft einen Bordstein hochzufahren, wenn man direkt davor steht, anstatt wenn man etwas Anlauf nimmt?

Die Gesamtsumme der aufgewandten Kräfte soll in beiden Fällen gleich sein.

...zur Frage

Nachbarin beobachtet?

Meine Nachbarin steht jeden Morgen um 4 Uhr auf um mit ihren Hund gassi zu gehen, dabei guckt Sie zu mir rüber umzugucken ob Licht in mein Zimmer an ist damit wir zusammenmorgens mit den Hunden spazieren gehen können was sie mir so gesagt hat.

Ich muss dazusagen, dass sie schon mal was von mir wollte dann aber gesagt hat das Sie nichts mehr von mir möchte (Beziehungsmäßig) und mich daher frage warum sie dann sowas zu mir sagt wie z.B gucken wegen Licht an und sowas

Braucht Sie jetzt ein Beschützter der auf Sieaufpasst? Oder wie muss ich das Verstehen oder bin ich zu doof für diese Welt

...zur Frage

Wieso hab ich in der Schule nicht schwimmen gelernt?

Braucht man extra Förderung, um gut schwimmen zu lernen? Die paar Schwimmstunden in der Schule haben bei mir leider nicht gereicht. Ich habs wenn überhaupt nur zum Seepferdchen geschafft, obwohl ich es wirklich versucht habe. Es ist nicht so, dass ich sofort untergehe. Ich kann drei Bahnen oder so schwimmen, aber danach geht mir die Kraft aus. Der Schwimmlehrer hat zu mir gesagt, ich schwimme wie mit angezogener Handbremse. Hat euch der Schwimmunterricht in der Schule gereicht?

...zur Frage

Sehtest nicht bestanden, was nun tun?

hallo, gestern war an meiner schule ein sehtest. dort war u.a. der test für den führerschein. ich muss dazu sagen, dass ich (unnötigerweise) doch etwas nervös war. so im zweiten anlauf hatte ich dann 4 fehler, 3 waren jedoch erlaubt... nachdem ich einen anderen test mit buchstaben gemacht hätte meinte jemand anders meine sehkraft sei in diesem fall ausreichend. jetzt bin ich verwirrt. brauch ich ne brille? wenn ja, wann soll/ muss ich die aufhaben? wie ist es so mit brille? braucht man die dann nur zum Autofahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?