Warum braucht man um Polizistin zu werden das deutsche Rettungsschwimmerabzeichen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie so man das bei Antritt der Ausbildung braucht?

Nun, früher wurde das während der Ausbildung gemacht, heute muss der angehende Polizeibeamte das schon vorher ablegen. Übrigens auch das Sportabzeichen.

Dadurch wird die Ausbildung etwas gestrafft. Zudem werden ohnehin ungeeignete Kandidaten dadurch davon abgehalten, sich überhaupt erst zu bewerben. Da man als Polizist auch zur Wasserschutzpolizei kommen kann, sowie überhaupt auch in der Lage sein muss, falls es notwendig sein sollte, zur Dienstausübung schwimmen zu können, muss man selbstverständlich gut schwimmen können.

Oh, das kenne ich auch. Kopf unter Wasser ist einfach schlimm für mich gewesen. Es ist erst besser geworden, seit dem ich mit einer Schwimmbrille schwimme und auch gelernt habe, unter Wasser die Augen aufzumachen. Nur Mut, du schaffst das schon.

Ich kann auch nicht die Nase loslassen. Gott, das ist mir schon alles sehr peinlich

0
@Pueppilein19

Finde einen Ort, wo du das üben kannst, es ist wirklich nicht so schlimm - wie ich dachte und vlt. auch nicht für dich. Wenn du das Abzeichen dann hast, fragt sicher niemand mehr danach. viel Glück

0

Die Anforderungen bezüglich des Schwimmens sind, wenn ich das richtig sehe, von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Dass man als Polizist einigermaßen schwimmen können sollte ist auch klar. Immerhin muss man ggf. mal jemanden aus Gewässern retten oder fällt selbst irgendwo hinein. Während der Ausbildung gibt es auch noch Schwimmen, bereits vorher sollte man aber natürlich ein Stück schaffen.

Abschied für den Fahrlehrer

Hallo Community, mache gerade meinen Führerschein. Hatte nie Interesse daran und bin schon etwas älter. "Klar" hatte ich wenig Interesse und stellte mich des öfteren wohl doof an. Die Theorie habe ich sofort im ersten Anlauf mit 0 Fehler bestanden und nächste Woche steht die praktische an die ich hoffentlich beim ersten Mal schaffen werde.

Die Chemie hat von Anfang an nicht gestimmt. Er war hochgradid nervös, rauchte eine nach der anderen und schrie rum. Ich dachte mir meinen Teil und sah nur die Prüfung und den Lappen. Aber je näher wir auf die Prüfung zukommen desto schlimmer ist er geworden. Den Gipfel erlaubte er sich 2 mal in dem er mir androhte mir eine zu ziehen in einem üblem Tonfall.

Er ist Chef der Fahrschule die einen guten Ruf hat und fährt mit 61 kaum noch Stunden.

Was würdet ihr machen nach bestandener Prüfung :-)?

...zur Frage

Keine Chance als Polizistin?

Hallo,
Ich bin fast 16 Jahre alt und gehe auf die Berufsfachschule. Ich möchte nach meinem Realschulabschluss weiter FOS machen. Bei meinem letzten Zeugnis hatte ich einen Durchschnitt von 2,4. Ich habe mich im Internet ein wenig schlau gemacht, was man so für einen Abschluss braucht. für einen gehobenen Dienst braucht man mindestens Fach Abitur& Abitur und für den Mittleren den Realschulabschluss, da ich in 3 Jahren mein Fach Abitur habe könnte ich eigentlich eine Bewerbung an die Bundespolizei für den gehobenen Dienst schicken. Doch leider denke ich das es so viele Schüler geben wird, die einen Einser durchschnitt haben und ein Abitur. Ich habe Angst wenn ich da keine Chance mehr habe, für den gehobenen und den mittleren Dienst.
Kennst sich da einer aus?

...zur Frage

Wieso hab ich in der Schule nicht schwimmen gelernt?

Braucht man extra Förderung, um gut schwimmen zu lernen? Die paar Schwimmstunden in der Schule haben bei mir leider nicht gereicht. Ich habs wenn überhaupt nur zum Seepferdchen geschafft, obwohl ich es wirklich versucht habe. Es ist nicht so, dass ich sofort untergehe. Ich kann drei Bahnen oder so schwimmen, aber danach geht mir die Kraft aus. Der Schwimmlehrer hat zu mir gesagt, ich schwimme wie mit angezogener Handbremse. Hat euch der Schwimmunterricht in der Schule gereicht?

...zur Frage

Sehtest nicht bestanden, was nun tun?

hallo, gestern war an meiner schule ein sehtest. dort war u.a. der test für den führerschein. ich muss dazu sagen, dass ich (unnötigerweise) doch etwas nervös war. so im zweiten anlauf hatte ich dann 4 fehler, 3 waren jedoch erlaubt... nachdem ich einen anderen test mit buchstaben gemacht hätte meinte jemand anders meine sehkraft sei in diesem fall ausreichend. jetzt bin ich verwirrt. brauch ich ne brille? wenn ja, wann soll/ muss ich die aufhaben? wie ist es so mit brille? braucht man die dann nur zum Autofahren?

...zur Frage

Praktische Fahrprüfung Durchfallquote

Hallo, ich habe am 18.06. meine 1. Praktische Fahrprüfung und habe gehört, dass beim ersten Mal viele durchfallen. Ich kenne auch einige die es erst beim 2. oder 3. Anlauf geschafft haben. Hat man überhaupt eine Chance die 1. Prüfung zu bestehen oder fällt man da generell fast immer durch? Ich habe mir vorgenommen genau so zu fahren, wie in einer normalen Fahrstunde und den Prüfer auszublenden. Aber ich glaube das funktioniert in der Aufregung nicht so. Mein Fahrlehrer schickt mich ja zur Prüfung weil er denkt dass ich bestehen kann, aber irgendwie hab ich Angst, weil man so oft hört dass es schwer ist, beim ersten mal zu bestehen. Habe die Theorie auch erst beim 2. mal bestanden.

Bitte um Antworten. Bin echt aufgeregt...

...zur Frage

Den eigenen Sohn aus U Haft befreien wenn er unschuldig ist bekommt man als Vater dafür eine hohe Strafe?

Mein Junge gerade mal 14 sollte in U Haft wegen einem Raub weil die Polizei nicht richtig ermittelt hat.Völlig überzogen hat schon unser Anwalt gesagt. Da hab ich ihn halt versucht zu befreien. Als die Polizisten ihn von der Wache zum Gefängnis fahren wollten hat meine Freundin 100 Meter weiter laut Überfall Hilfe Überfall geschrien. Als die Polizisten kurz abgelenkt waren hab ich versucht mein Sohn bei mir ins Auto zu verfrachten. Ging natürlich schief war eine blöd Kurzschlusshandlung eines besorgten Vaters. Nach 2 Tagen gab es einen weiteren Überfall damit schied mein Sohn als Täter aus und wurde wieder freigelassen

Ich fasse zusammen er ist unschuldig wahrer Täter mittlerweile gefunden, ein anderer Richter hat festgestellt dass der Haftrichter sich falsch verhalten hat, meine Befreiungsaktion war völlig ohne Gewalt hat nicht geklappt.

Kann ich hoffen dass man das Verfahren gegen mich einstellt ?

Wenn nicht welche Strafe erwartet mich ?

Ich habe nur wenig Geld und muss mich um meinen Sohn kümmern. Er braucht mich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?