Warum braucht man immer die Nähe des Schwarmes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal das es einfach daran liegt weil man sich in der Nähe dieser Person sehr gut fühlt wegen den Glücks Hormonen die dann ausgeschüttet werden.

Gruß

Weil man halt in der nähe sein möchte denn man liebt ihn/sie ja. Das ist völlog normal

Ich weiß nicht, wen du mit "man" meinst, aber ich gebrauche keinen Schwarm in meiner Nähe...

Was möchtest Du wissen?