Warum braucht man als Radio-Moderator keinen Studiengangabschluss; (PAUSCHAL: Warum gibt es überhaupt Berufe, für die man keinen solchen Abschluss braucht)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm,...
Und was ist so dein Studienwunsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da bist du wohl nicht richtig informiert.

Natürlich braucht man dafür eine Hochschulausbildung, denn bevor man als Moderator auf die Menschheit losgelassen wird, muß man zunächst eine Ausbildung zum Hörfunkredakteur machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll ein Klempner, Maler, Fernfahrer  etc mit einem Studienabschluss? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitmeister57
12.07.2017, 20:16

Das liegt an den falschen Berufsbezeichnungen.

Rohrverbindungsingenieur, Oberflächenvergütungstechniker, Fernstreckenüberbrückungslogistiker wäre garantiert... ähh... akademisch. Nur den etc. bekomm ich nicht auf die Uni......;-))

1

Welche Ausbildung sollte man denn brauchen um den ganzen Tag sinnfreies Geschwafel abzusondern.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?