Warum braucht das tanken länger wenn die Spritpreise niedrig sind - und kürzer wenn sie hoch sind?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du solltest mal immer die gleiche menge tanken,beispiel 50 ltr.da ist der vorgang gleich lang

Weil du bei niedrigen Spritpreisen ja mehr Sprit für 50 Euro bekommst, das braucht länger

Liegt eventuell daran, wie viele Leute grade tanken. Wenn mehr Leute tanken, könnte es an Druck in der Leitung fehlen und es dauert eben länger. Wenn nur du grade tankst, ist mehr Druck auf deiner Leitung und es geht schneller.

beim Diesel drücke ich immer diese LKW Taste an der Säule, dann ist der Durchlauf höher. Transporter mit 120 L Tankinhalt

Sonst hängen wohl mehrere Leute gleichzeitig an den Säulen & die Pumpen unter den Säulen haben jede Menge Arbeit

Für die gleiche Menge benötigst Du genauso lang, wenn Du immer für 50,-€ tankst verändert sich logischer Weise auch die Menge bei einem anderen Preis pro Liter, das weiß sogar ein Kleinkind und Du stellst hier eine solche Frage.

Sorry, aber das ist einfach nur peinlich.

Müssten ca 12 sein.

Du irrst dich. Das dauert immer etwa gleich lang.

trailhof 02.07.2017, 14:47

Nein. 

0
PatrickLassan 02.07.2017, 14:50
@trailhof

Doch.

Du schreibst, dass du immer für 50 € tankst. Ist der Spritpreis niedriger, bekommst du für 50 € mehr Kraftstoff als bei höheren Preisen. Es dauert dementsprechend länger, die größere Menge zu tanken.

Gemessen an der Menge dauert der Tankvorgang aber immer etwa gleich lang.

2
trailhof 02.07.2017, 15:09
@PatrickLassan

Ging aber nicht um pro Liter ;-) sondern um die geschilderte Situation. Und deshalb: DOCH! ^^

0
PatrickLassan 02.07.2017, 15:10
@trailhof

Blödsinn. Natürlich geht es bei der Dauer des Tankvorgangs um die gentankte Menge und nicht um den Preis. Schalt doch bitte mal dein Hirn ein.

1
trailhof 02.07.2017, 15:14
@PatrickLassan

Also entweder hast du meine Frage nicht richtig gelesen oder du solltest dir Gedanken um DEIN Hirn machen ^^

0
PatrickLassan 02.07.2017, 15:17
@trailhof

Offensichtlich hast du deine Frage selbst nicht verstanden.

Noch einmal: In der Frage geht es um die Länge des Tankvorgangs, und die ist abhängig von der Menge, die man tankt. Die Menge, die man für einen bestimmten Betrag bekommt, ist wiederum abhängig von der Höhe des Kraftstoffpreis.

Ist er niedrig, bekommt man mehr, ist er hoch, bekommt man weniger.

1
Tsy96x 02.07.2017, 15:39

Haha. Ja und genau wegen der Preisschwankungen dauert der Tankvorgang ja je nach Preis länger oder kürzer.

2
PatrickLassan 02.07.2017, 17:27
@Tsy96x

In meiner Frage bezieht sich da tanken auf einen Betrag von 50€. 

Dass man für 50 € bei einem Literpreis von beispielsweise 1,30 € mehr Kraftstoff bekommt als bei einem Literpreis von 1,40 € scheinst du offensichtlich nicht zu verstehen. Kein Wunder, denn Rechnen ist anscheinend nicht deine Stärke.

https://www.gutefrage.net/frage/lehrer-gibt-mir-fuer-mathe-aufgabe-null-punkte--aber-was-soll-da-falsch-sein?foundIn=user-profile-question-listing

0

Was möchtest Du wissen?