Warum brauchen Vermieter so lange um zu antworten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird sehr unterschiedlich sein und von versch. Faktoren abhängen

  • wie weit ist der Prozess
    • sind die Anzeigen kürzlich aufgeschaltet kann der Prozess erst gestartet sein oder auch bereits erste Besichtigungen & momentan genügend Bewerber vorhanden sein oder auch ein zweiter Durchgang, da bisher kein passender Bewerber (da Wohnung überteuert, Vermieter klare Vortellung, pot. Mieter abgesprungen etc)
    • sind die Anzeigen kann es sein, dass wirklich noch Bewerber gesucht werden, aber auch die Wohnung bereits (mündlich) vergeben ist, die Anzeige erst nach Vertragsunterzeichnung gelöscht wird oder die Löschung vergessen ging ...
  • grundsätzlicher Umgang des Vermieters mit eMail-Anfragen
    • einige antworten professionell, einzeln, immer gleichentags/innerhalb 1-2 Tage
    • andere nur solange bis ausreichend Bewerbungen oder reagieren nur bei den Bewerbern, die ihren Vorstellungen entsprechen (uU werden Singles/Paare bevorzugt resp keine WGs gewünscht)
    • andere periodisch, mehreren zugleich (zB Mitte Woche, am WE)
    • oder auch gar nicht ...

Ist eine Tel.nr angegeben eher anrufen (wird evt bevorzugt) - wenn ihr in Frage kommt Bewerbung per eMail nachreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise warten Vermieter, bis sie eine bestimmte Zahl an "akzeptablen" Kandidaten zusammenhaben, und starten dann mit Besichtigungen, wobei diejenigen zuerst drankommen, die am ehesten dem "Traummieter" entsprechen.

Oft erfolgt an andere gar keine Rückmeldung, um sie sich noch "warmzuhalten", bis jemand unterschrieben hat. Wenn das passiert ist, interessieren andere Bewerber ohnehin nicht mehr, und wer wirklich eine definitive Absage will, muss schon selbst nachfragen

Bei zwei Studenten könnte ich mir vorstellen, dass ihr nicht ganz oben auf der Wunschliste steht.

Manchmal kann eine höfliche Nachfrage helfen, "im Rennen" zu bleiben. Oder ihr bekommt zumindest eine klare Aussage, wann es "weitergeht". Oder auch eine direkte Absage und könnt die Sache abhaken.

Letztlich ist aber alles besser als abzuwarten und sich Hoffnungen zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Sie fragen furchtbar viele Interessenten bei den unterschiedlichsten Vermietern an.

Da haben die Vermieter halt viel mit der Beantwortung zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann verschiedene Gründe haben:

- Wohnung ist vergeben, aber der Vermieter hat vergessen die Anzeige raus zu nehmen

- Er schaut halt nicht jeden Tag oder stündlich in die Mails

- Er wartet noch weitere Anfragen ab um Sammeltermin zu vereinbaren.

- Er will keine Studenten, schreibt das aber nicht; also tot stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man das, denke nicht sagen.

Vermieter haben auch andere Interessenten und ein Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?