Warum brauchen Tageslichtlampen ein Leuchtmittel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tageslichtlampen und sonstige Lampen brauchen nicht Leuchtmittel, die sind Leuchtmittel.

Leuchtmittel sind die Geräte, die man früher "Lampen" nannte bzw. gemeinhin "Glühlampen". Nachdem die Glühlampen ausgestorben sind, sagen wir "Leuchtmittel" für praktisch alle technischen Lichtquellen. Dazu Wiki:

"Leuchtmittel sind alle elektrischen Betriebsmittel und elektrischen Verbraucher, die dazu dienen, Licht zu erzeugen sowie alle Gegenstände, die durch chemische oder physikalische Vorgänge Licht erzeugen."

Leuchtmittel = Glühbirne, ESL, LED, ...

natürlich braucht jede lamppe ein leuichtmittel... je nach dem was es für eine Lampe ist wären das:

  • halogenlampe
  • glühbirne
  • leuchtsoffröhre

auch led lampen brauchen ein leuchtmittel, da ist es aber so langlebig, dass es oft fest eingbeaut ist, d.h. mit dem defekt des leuchtmittels ist die lampe kaputt.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?