Warum brauchen Nutten Zuhälter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst einmal solltest Du an Deiner Ausdrucksweise arbeiten - das N-Wort gilt auch unter Prostituierten als Schimpfwort.

Zu Deiner eigentlichen Frage:

Wo steht, dass Prostituierte Zuhälter "brauchen" oder welche haben? Das hast Du vermutlich aus irgendwelchen Fernsehfilmen, wo es immer der "böse Zuhälter" ist, der die Frauen mit Schlägen und Gewalt zum anschaffen treibt. Dieses Modell hat in Deutschland längst ausgedient... .

Prostitution ist in Deutschland legal und die meisten Sexworkerinnen kommen aus EU-Ländern wie Rumänien und Bulgarien. Als EU-Bürgerinnen dürfen sie hier legal arbeiten und müssen auch brav ihre Steuern bezahlen.

Daher braucht eine Frau keinen "Helfer", der sie "einschmuggelt", "versteckt", ihr "Kunden zuführt" und "das mit der Polizei regelt" - wofür er ihr dann einen Großteil des verdienten Geldes abnimmt... .

Da das Monats-Durchschnittseinkommen in Rumänien nur bei ca. 400 Euro liegt, was eine Frau im deutschen Paysex leicht an einem Tag verdienen kann, braucht es keinen "Zwang", denn in der Heimat zählt sie zu den absoluten Großverdienern... .

Gefährlich für so manches Girl sind allerdings die sog. "Loverboys", die einem Mädel die große Liebe vorgaukeln, aber "leider" einen "Berg Schulden" haben, die sie helfen soll abzutragen damit man endlich heiraten kann... . Wenn solchen Typen ein Mädel mal ein paar Jahre ihr Geld anvertraut hat, lässt dieser sie fallen und sucht sich das nächste Opfer... Diesen Subjekten ist allerdings schwer beizukommen, denn den Frauen wird erst klar, dass sie auf einen Zuhälter hereingefallen sind, wenn dieser sich mit ihrem sauer verdienten Geld, das er für sie anlegen sollte, verschwunden ist, denn natürlich hat man das teuere Auto und die Wohnung "aus steuerlichen Gründen" auf SEINEN Namen gekauft... .


Wenn Dich das Thema wirklich interessiert und Du Dich nicht nur mit Hilfe von medienwirksam in Szene gesetzten Leidensgeschichten informieren möchtest, dann lies mal die Literatur über Paysex (Amazon) - da wird das Thema ausführlich behandelt.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alleine, das ist schlecht möglich, die Zuhälter wissen das dann gleich und erzählen, was alles passiert, wenn wir keinen Schutz hätten. Ist auch nicht schlecht, wenn Du einen Kerl hast...die verklickern dir dann so einige wichtige Dinge für´s Geschäft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RFahren 02.10.2017, 20:45

Warum soll eine Arbeit im Paysex "alleine nicht möglich" sein und eine Frau jemanden brauchen, der für ihre Sicherheit sorgt? In jeden halbwegs Laufhaus gibt es einen Alarmknopf im Zimmer und Security, ebenso in Clubs.

Das "gefährlichste" ist der Weg nach Hause mit einer Tasche voller Geld mitten in der Nacht. Es hat schon seinen Grund, dass viele Girls ein Vermögen für Taxifahrten ausgeben... .

Da du ja wohl in der Branche tätig bist, erschüttern mich Deine Aussagen schon etwas. Finanzierst Du tatsächlich einen überflüssigen Schmarotzer damit er Dir sagt, was Du wie zu tun hast und damit er auf Dein Geld "aufpasst"?! Auch, nachdem Du schon in der Branche bist und erkannt hast, dass Du KEINEN Zuhälter BRAUCHST?!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0
LeonidB 02.10.2017, 21:47
@RFahren

Da kann ich dir ja voll zustimmen. Das ist zutreffend.

0

Können sie, aber das Problem dabei ist, das sie dann ohne "Schutzpatron" da stehen und sozusagen "Freiwild" für alle sind.

Wie Du dir vielleicht vorstellen kannst, wird es in diesem Gewerbe nicht immer gerade sanft zugehen, daher brauchen Prostituierte auch einen gewissen "Schutz" - vor der Konkurrenz, vor aggressiven Freiern, vor pöbelnden Betrunkenen und so weiter und so fort.

Und es wird auch jemand gebraucht der Kontakte vermittelt, die Finanzen regelt, Zimmer anmietet und so weiter.

Diese Rolle übernimmt dann (mehr oder weniger) der Zuhälter. Er sorgt dafür das "seine" Mädchen sicher und gefügsam sind, dafür hat Er das sagen und "kümmert" sich um die Mädchen.

Ob das nun wirklich irgendwie sinnvoll oder nützlich ist, egal für welche Seite, sei mal dahingestellt. Bei vielen artet das Ganze auch in eine Art Sklavenherrschaft aus - leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiskoGlasWerfer 02.10.2017, 18:25

Aber die stehen doch nie dabei oder so. Die Frauen stehen doch immer allein da rum und gehen auch allein mit den Leuten mit, die ihr Würstchen in sie reinstecken.

0
Bikfut50 02.10.2017, 18:28
@DiskoGlasWerfer

Denk' mal scharf nach: Selbst wenn Du es ganz extrem nötig hättest - würdest DU eine Prostituierte anquatschen wenn nebendran immer ein zwei Meter breiter "Wachdienst-Gorilla" steht und alles mit finsterem Blick angiftet was auch nur in die Nähe kommt?

Wäre 'n bisschen geschäftsschädigend, meinst Du nicht auch?

Die stehen auf Abruf bereit, ein kurzes Signal reicht aus und Du hast Probleme die Du wohl nur noch mit Gewalt gelöst bekommst.

0
LeonidB 02.10.2017, 21:44
@Bikfut50

was erzählst du da für einen Schwachsinn ? alle frauen mieten ihre zimmer selber, aber das dringt wohl nicht durch ins wolkenkuckucksheim

0
Bikfut50 02.10.2017, 22:56
@LeonidB

Wäre schön wenn Du wenigstens auf Beleidigungen verzichten könntest, wenn Du nur herum proleten willst, dann bring' dich doch bitte woanders ein.

Einfach nur eine Behauptung aufstellen oder was nachplappern kann jeder. Untermauere deine Argumente und diskutiere ordentlich - oder halt einfach die Klappe.

1
LeonidB 02.10.2017, 23:07
@Bikfut50

halt du die klappe mit deinem zusammenfantasierten müll geschwätz, alter ! wirste dafür bezahlt oder was ?

0
Bikfut50 02.10.2017, 23:11
@LeonidB

Nö, aber ich hab's wenigstens nicht nötig derartige Plattformen zu nutzen um wildfremde Leute anzupöbeln.

0
RFahren 02.10.2017, 20:40

Mir scheint Du siehst zu viele (US-)Fernsehserien - mit dem modernen Paysex in Deutschland haben Deine Ausführungen NICHTS zu tun!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

was erzählst du da für einen zusammenfantasierten kram ? Brauchst du zuhälter ? so wirds wohl sein, du mußt für einen  zuhälter geld abtreten, und zur ablenkung willst du es mal schnell anderen leuten unterschieben ? aber der trick klappt nicht, es hat sich mittlerweile rumgesprochen, daß sexverkäuferinnen das nicht mehr brauchen und daher auch nicht mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?