warum brauchen manche pferde hufeisen und manche nicht

6 Antworten

Hufeisen sollen vor starker Abnutzung des Hufs schützen. Logischerweise braucht einPferd, das nur auf der Weide lebt und nicht geritten wird, selten felsige Wege geht, keine Hufeisen. Umgekehrt wäre ein Kutschpferd auf harten Strassen bald nicht mehr einsetzbar, wenn es nicht sachgemäss beschlagen wäre. Reitlehrer und Veterinäre kennen genaueres.

es kommt darauf an welche arbeit du mit dem pferd betreibst. Springpferde haben meist hufeisen weil man da kleine stacheln rein machen kann; dann rutschen die pferde auf dem turnierplatz nicht aus. wenn der boden auf dem du reitest weich ist dann sind hufeisen unnötig (sie kosten ja auch eine menge). also das hängt von der arbeit des pferdes ab.

ich würde sagen es kommt auf den boden an auf asphalt sollte das pferd keine hufeisen brauchen aber da wo es sich etwas eintreten kann da sind hufeisen nicht falsch

Was möchtest Du wissen?