Warum brauchen die Republikaner weniger Delegierte als die Demokraten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Vorwahlen entscheiden nur über den Präsdentschaftskandidaten einer Partei. Über mögliche Ergebnisse der späteren "richtigen" Wahl, kann man daraus gar nichts ableiten. Und dass die Republikaner derzeit im Senat und im Repräsentantenhaus die Mehrheit haben, ist natürlich für das spätere Regieren von Vorteil, auf die Wahl hat das aber keine direkten Auswirkungen.

Bei den Vorwahlen geht es für einen Kandidaten darum, möglichst viele "Delegierte" (also Teilnehmer) zu sammeln, um bei dem im Sommer stattfindenden nationalen Parteitag zum Präsidentschaftskandidaten seiner Partei gewählt zu werden.

Dass nun die Republikaner weniger Stimmen "brauchen" als die Demokraten ist Zufall und hängt einfach von deren internen Wahlsystem ab.

Theoretisch könnten die Republikaner auch sagen: in jedem Bundestaat gibt es nur 1 Delegierten zu wählen, dann gäbe es insgesamt auf dem Parteitag eben 50 Stimmen zu verteilen und um gewählt zu werden bräuchte man 25 Stimmen.

Genau so gut könnte die Partei aber auch beschließen, ihre gesamte Delegiertenzahl auf 100.000 zu erhöhen. Dann braucht man eben 50.000 Delegierte um zu gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du möglicherweise was falsch verstanden. Der eine Präsidentschaftskandidat braucht genauso viel Stimmen wie der andere.

Allerdings verfügen die Republikaner bereits über eine Mehrheit in beiden Kammern des amerikanischen Kongresses.

Es steht sozusagen schon 1:0 für die Republikanische Partei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bingo00
27.04.2016, 07:16

Danke!

1
Kommentar von moreblack
27.04.2016, 08:10

Das ist doch gar keine Antwort auf die Frage(?)

1

Warum hat die CDU eine andere Satzung als die SPD und warum haben auch die Parteitage deutscher Parteien unterschiedliche Anzahlen von Teilnehmern bzw. Delegierten?

Oder um es noch einfacher zu machen:

Warum sind Zitronen gelb und Tomaten rot?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?