Warum brauche ich für eine externe Festplatte ein Netzwerk?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine externe USB-Festplatte einsteckst, bekommt diese automatisch einen Laufwerksbuchstaben.

Willst Du aber z.B. einen freigegebenen Ordner auf einem NAS einbinden, dann weist Du diesem Ordner manuell einen Laufwerksbuchstaben zu. Das Ganze nennt man dann "Netzlaufwerk verbinden".

Das "Netzwerk" entsteht in dem Moment, wo Du den Computer mit einem Router verbindest, und andere Geräte sich ebenfalls mit dem Router verbinden, alle Geräte sind dann miteinander verbunden und bilden zusammen das "Netzwerk".

Die Bezeichnung "Netzwerk" steht also für die Vernetzung / Zusammenschaltung der Geräte.

Eine externe Platte oder NAS wird dann ebenfalls Teil des Netzwerkes, Freigegebene Ordner sind dann "Freigaben im Netzwerk".

Eine normale externe Festplatte wird über USB-Kabel an den PC angeschlossen. Windows weißt dieser dann einen Laufwerksbuchstaben zu und man kann mit der Festplatte arbeiten.
Sollte es die erste nutzung der Festplatte sein, ist es möglich, das man diese erst enmal in der Datenträgerverwaltung einrichten muss. Dort hat man auch die Möglichkeit selber einen Laufwerksbuchstaben zu bestimmen.
Nichts davon benötigt aber ein Netzwerk.

Alternativ gibt es Netzwerkfestplatten/NAS. Diese werden über das Netzwerk angeschlossen. Der PC greift dann über das Netzwerk auf den Speicher zu. Für einen einfacheren Zugriff, kann man diese auch als Netzlaufwerk einrichten und ihnen so einen Laufwerksbuchstaben zuweisen.

5

Das hab ich gemeint. Danke

0

Kann es sein, dass es nicht einfach nur eine externe Festplatte ist, sondern ein sogenanntes "NAS", also ein Netzwerkspeicher?

Wenn du sie per USB an den PC anstöpselst, müsste sie problemlos als externe Festplatte laufen, ohne dass du da irgendwas mit Netzwerk einstellen musst.

Externe Netzwerk Festplatte mit passwort sichern?

Hallo zusammen ich würde gerne meine externe Festplatte in der firma über Lan ins Netzwerk Freigeben wenn ich diese aber freigebe kann man von jedem pc im betrieb darauf zu greifen es sollen aber nur 2 pcs drauf zugreifen können

...zur Frage

Ordner in Windows 10 synchronisieren?

Hallo,

ich würde gerne bei Windows 10 einen Ordner auf meiner Festplatte automatisch mit meinem Netzwerk Flash Speicher synchronisieren.

Danke im vorraus

...zur Frage

Drucker per USB-Lan-Adapter ins Netzwerk einbinden

Ich besitze einen Canon PIXMA MP550 Drucker und möchte diesen so ins Netzwerk einbinden, dass ich nicht immer das USB Kabel in den Laptop stecken muss.

Als Router besitzen wir eine Horizon Box von Unitymedia. Diese hat zwar einen USB Anschluss, dieser wird, warum auch immer, softwaretechnisch nicht unterstützt. Von dieser geht ein Lan Kabel ins Arbeitszimmer an einen weiteren Router (dieser hat kein USB-Anschluss). Hier steht auch der Drucker der irgendwie ins Netzwerk eingebunden werden soll.

Ich habe gesehen, dass es Adapter von USB auf Lan gibt. Die Frage ist nun, ob ich über diesen Adapter den Drucker ins Netzwerk einbetten kann (Drucker-->USB-->Adapter-->Lan-->Router)? Ist das so generell möglich? Und würde das auch mit meinem Drucker funktionieren?

...zur Frage

Ist das ein schlechtes Zeichen wenn der Externe Festplatte gepiept hat?

Hallo.

Also mein Externe Festplatte ist schon über 6 Jahre alt, und als ich heute angeschlossen habe, hat der Externe Festplatte komische Piep Geräusche gemacht (Was aber sehr ungewöhnlich ist), und habe dann vor Angst sofort abgesteckt und jetzt traue ich mir nicht zu meine Externe Festplatte ein zu stecken, weil ich Angst habe das er schon kaputt ist und alle meine Daten weg sind. Mein Externe Festplatte ist von Western Digital mit 250GB.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?