Warum brauch mein Pc so lang ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke da ist dir mit ner SSD gut geholfen. Das ist quasi eine schnellere Festplatte auf der du Windows installieren musst, damit dies schneller lädt.

Ich weiß wovon ich spreche: In der Regel, muss man Windows einfach nochmal ganz neu installieren, und danach läuft der PC wieder ganz flott, so als ob er ganz neu wäre!

Vermutlich laufen zur Zeit "1000 Programme und Viren" im Hintergrund mit. Das lässt sich kaum noch reparieren. Aber durch eine Neuinstallation, ist all der Ballast weg.

Klar, einen neuen PC kannst Du natürlich auch kaufen ... ;-)

Räum halt mal auf:

Alles Unnötige löschen, mit CCleaner den Müll entsorgen, Partitionen defragmentieren, neu starten.

Ist Dir der Computer dann immer noch zu langsam, kaufe einen neuen.

Das Betriebssystem und die Festplatten sind bestimmt nicht mehr in einem guten Zustand.

Aufräumen und die Festplatte defragmentieren, zudem empfehle ich ein Virenscan

Jede Exe-Datei, die du unter Windows startest, kann mit deinem Rechner machen was sie will. Jeder Windows Schädling, kann das natürlich auch. Laut Microsoft können 30% der Windowsschädlinge nicht mal erkannt werden.

Falls du nicht zum Spielen gezwungen wirst, ist Linux Mint (kostenfrei, bedienfreundlich...) eine bessere Wahl.

Du hast genau 3 Optionen:

1. gleich einen neuen PC kaufen.

2.Den PC gründlich aufräumen, Müll entfernen, eventuell Windows neu aufsetzen.

3. den PC aufrüsten.

Choose your path.

Was möchtest Du wissen?