Warum brauch ich meinen Personalausweis beim Zugfahren (Ticket auf meinen Namen gekauft)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst beim online Buchen gefragt, was du als Identifikation haben willst. Ob Ausweis oder Bankkarte. Wenn du weißt, dass du deinen Ausweis öfter mal vergisst, hättest du da die Bankkarte angeben können. Vorab. 

Es ist Vorschrift bei der Bahn, dass man sich bei online Kauf identifizieren muss, dass man auch legal an das Ticket gekommen ist. 

Aber ich bin letztens mit einem online Ticket Bahn gefahren. Da wollte der Kontrolleur meinen Ausweis nicht sehen. 

Und vielleicht reicht es ja auch aus, wenn du ihn per Handy vorzeigst. Kann ich dir aber nicht mit Gewissheit sagen.

DonaldRoyal 15.10.2016, 11:04

Dankeschön :)

1

Nicht umsonst steht dort, dass du dich mit Personalausweis ausweisen musst.. Könnte ja auch mein Ticket sein, dass du dir angeeignet hast.

Kannst es ja mal versuchen mit deiner Idee, aber seine Bankkarte zeigt man nicht aller Welt und auch die beweist nicht, dass du auch der Inhaber bist, sondern nur dein Perso mit Foto.

Eigentlich will die Bahn ein amtliches Dokument (Personalausweis)

sehen. Auf Kulanz könnte der Kontrolleur jedoch ein Auge zudrücken.

Warum?
Du könntest das Ticket mehrfach ausdrucken.
Dann fährt 1 Kumpel mit deiner Krankenkarte, 1 mit deinem Führerschein , 1 mit deinem Schülerausweis, 1 mit Perso, ..........

DonaldRoyal 15.10.2016, 11:20

Naja aber wenn ich ein Bild von meinem perso habe wo man sieht dass ich es bin

0
DonaldRoyal 15.10.2016, 11:21

ich könnte es ja immernoch 4 mal ausdrucken und dann z.b mit Reisepass, perso, usw. abgegeben.

0
ES1956 15.10.2016, 11:30

Desshalb muss der Perso im Original, vorgezeigt werden. Den hast du nur 1 Mal.

0

Was möchtest Du wissen?